Blumentöpfe für den Innenbereich quadratisch

Blumentöpfe für den Innenbereich quadratisch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Blumentöpfe für den Innenbereich quadratischer, rechteckiger und runder Gartentopf mit hängendem Blattwerk. Eine Variation des hängenden Vogelhauses, Gartentöpfe verfügen über ein Gitter und eine hängende Drahtstützstruktur.

Verleihen Sie Ihrer Außenterrasse oder Ihrem Garten mit diesem hausgemachten Vogelhaus zusätzliche Höhe. Dieses aus Holz, Korbgeflecht und Seil gefertigte Vogelhaus verfügt über ein einfaches Vogelhäuschen und eine Sammlung von Nistmaterial aus Holz.

Ein fabelhaftes Vogelhaus für verwöhnte Haustiere! Es kommt mit einer Glastür, die es den Kleinen ermöglicht, die Welt draußen zu sehen. Dieses Fenster hat einen durchsichtigen Bildschirm, der verhindert, dass Fliegen die gefiederten Freunde stören.

Die Oberseite dieses kleinen Vogelhauses ist einzigartig geformt, um der Silhouette einer Eule zu ähneln. Dieses handgefertigte Vogelhaus verfügt über einen Holzsockel und Sitzstangen aus Draht für die kleinen Besucher. Super für Jungvögel.

Dieses Vogelhaus im Vintage-Stil vereint einige der besten Aspekte eines Antebellum-Vogelhauses. Das Design mit Spitze und floralen Verzierungen sollte das Herzstück eines Bauerngartens sein. Die Gussteile aus der Zeit, wahrscheinlich aus Metall, sind schwer zu finden und viele der dekorativen Details bestehen aus Holzkerben.

Sie kennen diese Mutter aller Vogelhäuser – das mit dem Plastik, das vom Dach hängt und einer Glasscheibe an der Vorderseite – aber ein bisschen schicker! Wenn Ihr Haus groß ist, können Sie auch einige Pflanzen hineinstellen. Einer der Tricks, um das Wasser von den Blättern zu entfernen, besteht darin, ein Netz mit Löchern einzubauen. Die Vögel mögen die unordentlichen kleinen Insekten nicht, und wenn Sie das Netz in den Boden eines großen Pflanzgefäßes legen, werden sie alle kommen und oben landen. Wenn sich der Topf mit Pflanzen füllt, kippt er nicht, egal wie schwer sie sind! Aber ich habe festgestellt, dass der richtige wasserabweisende Topf mit den Blättern darin nicht lange hält. Also warte ich immer bis zur letzten Minute, lösche es, sprühe die Blätter herunter und mache ein Nickerchen. Um die Würmer, Mücken und Wollläuse davon abzuhalten, die Pflanzen zu stören, habe ich ein großes, wirklich dickes Stück Draht auf den Boden meines Topfes gelegt. Dies ist ein bisschen mühsam, um es an Ort und Stelle zu bringen, aber es ist keine dauerhafte Lösung. Es ist nicht ganz so effektiv wie ein Netz, aber ich kann den Draht ein paar Tage dran lassen, wenn es nötig ist. Schließlich bleiben die Vögel noch eine ganze Weile in den Töpfen.

"Zehn Jahre lang habe ich Vogelhäuser gebaut und konnte mich einfach nicht dazu bringen, sie loszuwerden ... Ihre Ideen und Holzbearbeitungspläne sind großartig! Ich habe vor, die Pläne für mein erstes Vogelhaus zu bestellen und nächste Woche mit dem Bau zu beginnen. Ich denke Sie werden einen Fan Ihres ersten Vogelhauses haben. Ich bin sicher, wenn es fertig ist, werden Sie es nicht mehr herausnehmen wollen. Das zweite Vogelhaus plane ich auch mit Ihren Plänen zu bauen. Vielen Dank. Sie haben einen Kunden für Leben!"

-Anonym

### MONTAGE

**1.** Verwenden Sie Sandpapier, um die Lamellen für die Ober- und Unterseite des Vogelhauses grob zuzuschneiden. Schneiden Sie etwa ¾″ und 1½″–2″ von jeder Seite jedes Bretts ab. Schneiden Sie nur sechs 2 × 2″ Latten. (Verwenden Sie die restlichen Stücke für Schritt 5.) Schneiden Sie jedes Brett in einem leichten Winkel, um ein dreieckiges Design zu bilden.

**2.** Schleifen Sie die Außenseite, um die Bretter grob zuzuschneiden, und beenden Sie sie mit Schleifpapier mit 100er Körnung. Die Endleisten schleifen und mit Schleifpapier der Körnung 180 abschließen.

**3.** Vorbohrungen bohren. (Bohren Sie ¾″ Löcher an der Unterseite der Lamellen in Abständen von 1½″.)

**4.** Verwenden Sie verzinkte Schrauben, ¼″ × 1½″, um die Unter- und Oberseite an den Lamellen zu befestigen. Verwenden Sie etwa 18 Schrauben.

**5.** Verwenden Sie Klebstoff, um die Lamellen an den Seiten zu befestigen, und hängen Sie bis zu 3″-4″ Schnur auf, um die Stütze für die hängenden Vögel zu bilden.

### FLECK

**1.** Schneiden Sie die untere Lamelle zurecht. Tragen Sie die Beize gemäß den Anweisungen des Herstellers auf. Trocknen lassen.

**2.** Zwei Schichten halbglänzende Beize auftragen.

**3.** Schneiden Sie die Ober- und Unterseite des Vogelhauses mit der Beize ab und lassen Sie die Enden und Enden der Lamellen stehen. (Mit klarem Wasser waschen und mit Stahlwolle schrubben, um die endgültige Beizfarbe gleichmäßiger zu machen.)

**4.** Schleifen Sie die Außenseite, einschließlich der Innenseite des Vogelhauses, mit Schleifpapier der Körnung 220. (Es wird auch dazu beitragen, das Haus wasserdichter zu machen.)

**5.** Klare Acrylversiegelung auf die Innenflächen auftragen.

**6.** Malen Sie die Innenseite mit zwei Schichten mattschwarzer Sprühfarbe.

### BEENDEN

**1.** Bringen Sie eine kleine Holzschindel als Regensperre an der Innenseite des Vogelhauses an. Stellen Sie eine dekorative Pflanze in die Mitte des Vogelhauses.

**2.** Hängen Sie das Vogelhaus an die Stütze und das Seil, die Sie in Schritt 5 gebaut haben. Verwenden Sie ein Bungee-Seil, das sich um beide hängenden Vögel wickelt. Wenn Sie welche haben, klemmen Sie die Körperfedern der Vögel mit Klebeband zusammen, sodass sie am Vogelhaus befestigt sind.

### SPITZE

Das Reinigen des Bodens eines Vogelhauses ist der schwierigste Teil. Versuchen Sie, eine kleine Untertasse mit Kaffee in das Vogelhaus zu stellen, und lassen Sie es dann eine Weile stehen.

Wenn Sie Probleme haben, in Ihr Vogelhaus zu sehen, leuchten Sie einen Spiegel auf die Unterseite, damit Sie hineinsehen können, wenn Sie den Deckel abnehmen. Wenn es zu dunkel ist, besprühen Sie es mit klarem Acrylspray und lassen Sie es vollständig trocknen.

Wenn Sie das Vogelhaus bauen, sehen Sie nach, ob Sie ein hängemattenförmiges Stück Seil finden können. Schneiden Sie das Seil in sechs 1-Zoll-Stücke und falten Sie das Seil, um eine gewundene Schleife zu bilden. An dieser Maschendrahtschlaufe wird das Vogelhaus aufgehängt.

Wenn es um Vogelhäuschen geht, gilt: Größer ist besser. EIN


Schau das Video: DIY: Blumentopf aus Papier. Basteln mit Papier. Trend: Natürlich schön -. DekoideenReich