Gurkenpflanzen drinnen anbauen

Gurkenpflanzen drinnen anbauen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gurken sind eine typische Sommerernte, beliebt in Sandwiches und Salate geschnitten, eingelegt oder zu Getränken und Punsch hinzugefügt. Gurken wachsen an einer kräftigen Rebe, die am besten an einer tragenden Struktur oder einem Rahmen hochgezogen wird. Gurken können schnell verrotten, wenn sie den Boden berühren, daher müssen sie vom Boden abgehoben werden, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig und gesund reifen. Gurken brauchen Wärme und Sonne, um zu gedeihen.

Inhalt:
  • Alles, was Sie über den Anbau von Gurken zu Hause wissen müssen
  • Wie baue ich Gurken an?
  • Gurkenanbau von der Aussaat bis zur Ernte
  • Wie man Gurken anbaut
  • Mit welchen Samen sollte ich drinnen anfangen?
  • Wie man Gurken aus Samen anbaut
  • Wie man Gurke anbaut
  • Gurken vertikal anbauen | Wie man Gurken in kleinen Gärten anbaut
SEHEN SIE SICH DAS VERWANDTE VIDEO AN: Wachsende Gurken in einem Behälter

Alles, was Sie über den Anbau von Gurken zu Hause wissen müssen

Hausgärtnern stehen verschiedene Gurkensorten zur Verfügung. Schnittgurken sind im Allgemeinen lang und zylindrisch mit dunkelgrüner Haut. Einlegegurken sind kurz und blockig. Für Personen mit kleinen Gärten sind kompakte oder Buschsorten erhältlich. Das Pflanzen von Gurken gedeiht am besten in fruchtbaren, gut durchlässigen Böden in voller Sonne.

Wenn kein Bodentest durchgeführt wurde, wenden Sie vor dem Pflanzen 1 bis 2 Pfund eines Allzweck-Gartendüngers an und fügen Sie ihn ein, z. B. , pro Quadratfuß. Gurken sind eine Ernte der warmen Jahreszeit. Pflanzen Sie Gurken, nachdem die Frostgefahr vorüber ist und sich die Bodentemperatur auf 60 bis 70F erwärmt hat.

In Zentral-Iowa können Mitte Mai Gurken gepflanzt werden. Gärtner in Süd-Iowa können 1 Woche früher pflanzen. Pflanzen Sie 1 Woche später in den nördlichen Teilen des Bundesstaates. Das letzte praktische Datum, um Gurken zu säen, ist JuliGurken werden normalerweise in "Hügeln" gepflanzt. Entfernen Sie später alle bis auf 2 oder 3 Pflanzen pro Hügel, wenn die Sämlinge 1 oder 2 echte Blätter haben. Für eine frühere Ernte können Gurken drinnen begonnen werden 2 bis 3 Wochen vor dem voraussichtlichen Pflanztermin im Freien Torftöpfe, Jiffy 7's und andere bepflanzbare Behälter funktionieren am besten, da sowohl Pflanze als auch Behälter in den Garten umgepflanzt werden, was zu geringen Schäden am Wurzelsystem der Pflanze führt.

Säen Sie 3 bis 4 Samen pro Behälter. Entferne später alle bis auf 2 Setzlinge. Im Freien umpflanzen, wenn die Pflanzen 1 oder 2 echte Blätter haben. Härten Sie die Pflanzen vor dem Pflanzen einige Tage im Freien an einem geschützten Ort ab, um den Umpflanzstress zu verringern. Gurkenhügel sollten innerhalb der Reihe 3 bis 5 Fuß voneinander entfernt sein.

Die Reihen sollten 4 bis 5 Fuß voneinander entfernt sein. Für Buschsorten sollte ein Abstand von drei Fuß zwischen Hügeln und Reihen ausreichend sein. Gurken können auch in Reihen angebaut werden. Samen im Abstand von 6 Zoll säen. Nach der Keimung die Sämlinge ausdünnen, sodass die verbleibenden Pflanzen einen Abstand von 15 bis 18 Zoll haben. Blühende und fruchtende Gurken und andere Weinkulturen sind einhäusig. Einhäusige Pflanzen haben getrennte männliche und weibliche Blüten auf derselben Pflanze.

Männliche und weibliche Blüten sehen ähnlich aus. Die weiblichen Blüten haben jedoch kleine, unreife Früchte an ihrer Basis. Pollen wird von den Bienen von den männlichen auf die weiblichen Blüten übertragen. Bei richtiger Bestäubung und Befruchtung entwickeln sich die weiblichen Blüten zu Früchten. Die ersten Blüten, die auf Gurken und anderen Weinpflanzen erscheinen, sind männlich. Kurze Zeit später erscheinen weibliche Blüten. Gynoecious-Sorten sind spezielle Hybriden, die überwiegend weibliche Blüten hervorbringen.

Samen einer standardmäßigen einhäusigen Sorte sind üblicherweise in der Samenpackung enthalten, um eine angemessene Bestäubung sicherzustellen. Die Samen der einhäusigen Sorte können gefärbt oder in ein separates Paket gegeben werden.

Gynözische Sorten übertreffen häufig Standardsorten, wenn eine einhäusige Pollenizer-Sorte vorhanden ist. Es gibt auch parthenokarpische Gurkensorten. Diese Sorten entwickeln Früchte ohne Bestäubung. Infolgedessen enthalten die unbefruchteten Früchte keine Samen. Parthenokarpische Sorten müssen von Standardsorten isoliert werden, um Fremdbestäubung und Samenentwicklung zu verhindern.

Gurken befruchten sich nicht mit Kürbissen, Kürbissen, Zuckermelonen oder Wassermelonen. Gurkensorten können sich untereinander kreuzen. Die Qualität der diesjährigen Ernte wird jedoch nicht beeinträchtigt.

Eine Ausnahme bildet die Fremdbestäubung parthenokarpischer Sorten mit Standardsorten. Vorgeschlagene Gurkensorten Slicing Thunder - sehr früh. Fanfare - Halbbusch, einhäusig, All-America Selection. Marketmore 76 - einheitliche, dunkelgrüne Frucht. Pickling County Fair - fast kernlos, wenn es von anderen Gurken isoliert wird.

Calypso - gynäkös, früh bis mittel. Fancipak M - gynäkös, frühe bis mittlere Saison. Burpless Diva - gynözische, parthenokarpische All-America Selection. Sweet Slice - einhäusig, schneidend. Tasty Green - einhäusig, in Scheiben geschnitten. Spacemaster - Schneiden. Bush Pickle - Beizen. Erbstück-Zitrone – ähnlich in Größe und Aussehen einer Zitrone, hellgelbe Schale, weißes Fruchtfleisch. White Wonder - zylindrische Früchte mit elfenbeinweißer Haut. Pflege Kontrollieren Sie Unkraut durch häufiges, flaches Kultivieren und Ziehen von Hand, bis die Reben den Boden bedecken.

Gießen Sie die Pflanzen bei trockenem Wetter einmal pro Woche. Verhindern Sie, dass Gurkenkäfer junge Pflanzen schädigen, indem Sie sie mit schwimmenden Reihenabdeckungen oder anderen Schutzmaterialien abdecken oder Insektizide verwenden. Entfernen Sie die Schutzabdeckungen, wenn die Blüte beginnt.

Gurkenpflanzungen, die nach Mitte Juni angelegt wurden, werden aufgrund der geringeren Population erwachsener Käfer weniger wahrscheinlich durch Gurkenkäfer beschädigt. Probleme Bitterkeit bei Gurken entsteht, wenn die Pflanze durch heißes, trockenes Wetter gestresst wird. Die Bitterkeit wird durch die Verbindung Cucurbitacin erzeugt. Cucurbitacin konzentriert sich tendenziell am Stielende der Gurke und direkt unter der Haut.

Um den größten Teil der Bitterkeit zu beseitigen, schneiden Sie das Stielende der Frucht ab und schälen Sie den restlichen Teil der Gurke. Um das Problem zu vermeiden, pflanzen Sie bitterfreie Gurkensorten wie Sweet Slice. Schlecht geformte Früchte sind normalerweise das Ergebnis einer schlechten Bestäubung.

Schlechte Bestäubung kann auf kühles, nasses Wetter und falsch angewendete Insektizide zurückzuführen sein, die die Bienenaktivität einschränken.

Wenn Insektizide erforderlich sind, wählen Sie ein Insektizid mit geringer Toxizität für Bienen und wenden Sie es früh morgens oder spät abends an, um das Risiko für Bienen zu verringern. Ernte und Lagerung Gurken alle 2 bis 3 Tage ernten und die Früchte sofort pflücken, wenn sie die gewünschte Größe erreicht haben. Beizsorten sollten geerntet werden, wenn die Früchte 2 bis 4 Zoll lang sind. Überreife Gurken, die am Rebstock verbleiben, hemmen den zusätzlichen Fruchtansatz.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in der Ausgabe vom 5. April, S. Links zu diesem Artikel werden dringend empfohlen, und dieser Artikel darf ohne weitere Genehmigung erneut veröffentlicht werden, wenn er wie geschrieben veröffentlicht wird und der Autor, Horticulture and Home Pest News, und erwähnt wird Erweiterung und Öffentlichkeitsarbeit der Iowa State University.

Wenn dieser Artikel auf andere Weise verwendet werden soll, ist die Genehmigung des Autors erforderlich. Dieser Artikel wurde ursprünglich am 5. April veröffentlicht. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht die aktuellsten und genauesten, je nachdem, wann darauf zugegriffen wird. Sie sind hier Startseite. 5. April, Richard Jauron.


Wie baue ich Gurken an?

Gurken wachsen in vielen Regionen der Vereinigten Staaten gut und produzieren reiche Mengen an Früchten, die frisch genossen oder als Gurken eingelegt werden können. Gurken sind eine großartige Pflanze für beginnende Samensparer. Gurkensamen direkt säen, nachdem die Frostgefahr vorüber ist und sich die Bodentemperatur erwärmt hat. Machen Sie in Ihrem Garten 12-Zoll-Hügel, die mindestens 6 Fuß voneinander entfernt sind.

Züchte Gurken aus Samen oder Setzlingen. · Saatgut ist 5 Jahre keimfähig. · Beginnen Sie 6 bis 3 Wochen, bevor Sie planen, sie in den Garten zu verpflanzen, mit Gurken drinnen.

Gurkenanbau von der Aussaat bis zur Ernte

Kühl und knackig gehören Gurken zur Pflanzenfamilie der Cucurbitaceae, zu der auch Kürbisse und Melonen gehören. Ansonsten sind sie ein Kinderspiel zu wachsen. Beginnen Sie etwa drei bis sechs Wochen, bevor Sie sie umpflanzen möchten, mit Samen im Haus. Pflanzen Sie Setzlinge etwa 1 Zoll tief und 12 Zoll auseinander. Das Innere einer Gurke kann aufgrund ihres Wassergehalts bis zu 20 Grad kühler sein als das Äußere. Platzieren Sie Setzlinge im Abstand von 2 Fuß in Reihen, die 4 Fuß voneinander entfernt sind. Wenn der Platz begrenzt ist, verwenden Sie ein Spalier für Rebsorten. Das Spalieren führt auch zu einem höheren Ertrag und einer verbesserten Qualität. Gurken bevorzugen volle Sonne und gut durchlässigen, lehmigen Boden mit wöchentlichem Gießen.

Wie man Gurken anbaut

Wenn Sie Gurken pflanzen, haben Sie immer einen frischen Snack oder Salatbelag zur Hand. Die Küche ist nicht der einzige Ort, an dem Gurken häufig zu finden sind, da sie auch bei rein natürlichen Hautpflegeroutinen helfen. Zu lernen, wie man Gurken aus Samen anbaut, ist nicht so kompliziert, wie die meisten Leute annehmen. Darüber hinaus hat der Anbau von Gurken aus Samen mehrere gesundheitliche und ökologische Vorteile. Es ist einfach, Gurken zu pflanzen und zu ernten, wenn Sie die richtigen Informationen haben.

Mehr Informationen ".

Mit welchen Samen sollte ich drinnen anfangen?

Es gibt Gurkensorten, die für den Anbau im Freien oder im Gewächshaus geeignet sind. Gewächshausgurken bilden glattere Früchte, brauchen aber diese zusätzliche Wärme für den Erfolg. Einige Sorten wachsen gerne drinnen oder draußen an einem sonnigen, geschützten Platz im Garten. Säen Sie Gurken ab Mitte des Frühlings in kleine Töpfe mit Saatgut-Anfangs- oder Allzweck-Erdemischung. Säen Sie zwei Samen etwa 3 cm tief aus und wässern Sie sie dann gut.

Wie man Gurken aus Samen anbaut

Startseite » Blog » Gurkensamen pflanzen. Wählen Sie die richtige Gurke aus Wählen Sie eine Gurkensorte aus, die für Ihren endgültigen Anbauort geeignet ist. Wenn Sie Ihre Gurkenpflanze in einem Kübel oder Container anbauen möchten, sollten Sie vielleicht eine kleinere Pflanze wählen, als wenn Sie ein Gewächshaus oder ein Gartengrundstück haben. Aussaat im Freien Sie können die Aussaat am endgültigen Anbauort durchführen, aber wenn Sie dies tun möchten, müssen Sie mit der Aussaat warten, bis das Wetter schön und warm ist und die Frostgefahr vorüber ist. Indoor-Vermehrung Die Indoor-Vermehrung gibt Ihnen eine bessere Kontrolle über die Temperatur und minimiert das Risiko, dass das Wetter Ihre kleinen Pflanzen zerstört. Es gibt Ihnen auch Gurken früher in der Saison. Nehmen Sie ein Tablett, einen kleinen Topf, einen selbstgemachten Samenstarter, eine Steckbox oder einen anderen geeigneten Behälter, um Ihre Samen darin zu pflanzen.

Beginnen Sie mit Samen drinnen in Töpfen, die direkt in den Boden gepflanzt werden können. Wie viel Wasser Ihre Pflanzen benötigen, hängt von Boden und Wetter ab.

Wie man Gurke anbaut

Hier werfen wir einen Blick darauf, wie man Gurkensamen in einem Gewächshaus oder im Freien sät und anbaut. Der Anbau von Gurken in einem beheizten Gewächshaus ist ein sicherer Weg, um hervorragende Ernten zu erzielen. Folgen Sie einfach dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung und freuen Sie sich auf jede Menge knackig-saftige Produkte. Die meisten Gewächshaussorten können unter Glas ohne zusätzliche Wärme außer der von der Sonne erzeugten angebaut werden.

Gurken vertikal anbauen | Wie man Gurken in kleinen Gärten anbaut

VERWANDTE VIDEOS: Wie man Gurken anbaut Teil 2 – Umpflanzen

Luftverschmutzung Bakterielles Welken Bittergurken Cercospora-Blattfleckenkrankheit Gurkenkäfer Falscher Mehltau Dünger oder Pestizide brennen auf den Blättern Früchte sind nicht typgerecht Niedrige Erträge – zu kleine Früchte Bestäubungsproblem – keine Ernte oder verformte Früchte Echter Mehltau Spinnmilben. Planung eines Gemüsegartens. Wie man einen Gemüsegarten anlegt. Aktualisiert: 10. Juni

Eine nachlaufende Pflanze, die Ranken bildet, wenn sie größer wird.

Bist du ein Fan von Gurken? Egal, ob Sie einen traditionellen Garten oder einen Containergarten haben, dieses Gemüse könnte gut zu Ihnen passen. Die Sorten für Gurken scheinen schier endlos. Es sollte Sie auf den richtigen Weg bringen, um die beste Gurkensorte für Ihren Garten zu pflücken. Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass es zwei Arten von Gurkenpflanzen gibt. Wählen Sie den Typ, der für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist. Die häufigste Art von Gurken sind Weinreben, und diese Art ist in ihrem Wachstum ziemlich kräftig.

Ob zum Einlegen oder Schneiden, Gurken lassen sich leicht anbauen, wenn Sie ihnen gute Erde, volle Sonne und ausreichend Feuchtigkeit geben und warten, bis das Wetter wärmer wird, bevor Sie sie pflanzen. Gurken sind nicht schwer anzubauen, wenn Sie für guten Boden, viel Feuchtigkeit und volle Sonne sorgen, warten, bis sich Boden und Wetter erwärmt haben, bevor Sie pflanzen, und Stoffreihenabdeckungen verwenden, wenn Schädlinge ein Problem sind. Buschsorten nehmen nur 2 oder 3 Quadratfuß ein, während nicht unterstützte Rebsorten 6 oder mehr Fuß entlang des Bodens laufen können.