Blühen Kirschobstbäume

Blühen Kirschobstbäume


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hübsche rosa und weiße Blüten erblühen und bieten Bienen und anderen Bestäubern eine frühe Pollen- und Nektarquelle, bevor sie wie Konfetti von ihren Zweigen fallen. Sie können die Frühlingsblüte unabhängig von Ihrer Gartengröße genießen – es gibt viele schöne Bäume für kleine Gärten. Der beliebteste Frühlingsblütenbaum ist die blühende Kirsche. Blühende Kirschbäume sind für ihre Schönheit im Frühling bekannt, und viele Sorten werden eher wegen ihrer Blüten als wegen ihrer Früchte angebaut. Die meisten Zierkirschsorten sind Sorten des japanischen Kirschbaums Prunus cerasus, bekannt als Sakura, der in Japan seit Jahrhunderten gefeiert wird.

Inhalt:
  • Top 5 Gründe für GYO (Grow Your Own) Obstbäume
  • AUSWAHL IHRES KIRSCHBAUMS
  • Blütenidentifikation
  • 'Stella' Kirschbaum
  • Garten-FAQ
  • Kirschbäume vs. Kirschblüten (sind sie ein und dasselbe?)
  • Kirschobstbäume
  • Kirschblütenbäume im Central Park
  • Muss ich mehr als einen Kirschbaum für die Bestäubung und den Fruchtansatz pflanzen?
SEHEN SIE SICH DAS VERWANDTE VIDEO AN: Von der Blüte zur Frucht

Top 5 Gründe für GYO (Grow Your Own) Obstbäume

Die Leute fragen immer, ob es Obstbäume für die Prärie gibt? Wir können hier erstaunliche Früchte anbauen, und die Baumsorten, die wir verkaufen, werden hier seit vielen Jahren erfolgreich angebaut.

Wir haben hier in der Prärie Äpfel von Weltklasse; voller Größe, hält sich lange im Crisper und ist voll winterhart.

Wunderschöne und duftende Blüten, erstaunliche Früchte und eine wunderschöne Herbstfarbe; Aprikosen sind eine Freude im Garten! Eine zweite und andere Aprikose ist erforderlich, um Früchte zu haben. Aprikosen blühen sehr früh im Frühjahr, was durch Frost geschädigt werden kann. Die Kirschen sind selbstfruchtbar, so dass ein zweiter Baum nicht erforderlich ist, um Früchte zu bekommen. Es gibt nur wenige Rebsorten, die für Saskatchewan völlig winterhart sind, aber wenn Sie in der Stadt oder einem Schutzgebiet leben, können zartere Sorten angebaut werden. Weintrauben bevorzugen volle Sonne und Schutz vor Wind sowie ein Spalier, eine Laube oder einen Zaun, auf den die Rebe klettern kann.

Die meisten Rebsorten sind selbstfruchtend, ein 2. Rebstock ist also nicht erforderlich. Die Wildrebe und eine Sorte namens Minnesota 78 brauchen eine zweite und andere Sorte, um Früchte zu tragen.

Nach dem ersten Frost sterben alle Blätter und grünen Stängel ab, daher ist es wichtig zu versuchen, die Pflanze dazu zu bringen, die Früchte so schnell wie möglich zu reifen, damit sie vor dem Herbst abhärten können. Haskap ist eine neue und aufregende Frucht, die von der U of S entwickelt wird. Als Mitglied der Geißblattfamilie sind diese seltsam aussehenden Früchte sowohl köstlich als auch extrem reich an Antioxidantien. Sie blühen extrem früh im Frühjahr, aber die Blüten sind winterhart bis -7 ° C.

Extrem robust. Birnen sind zur Blütezeit mit ihren riesigen Mengen an Blüten und ihrer pyramidenförmigen Baumform äußerst dekorativ. Eine zweite und andere Birne ist erforderlich, um Früchte zu haben. Pflaumen sind wunderschöne Bäume zur Blütezeit mit einem wunderbaren Duft. Eine zweite und andere Pflaume ist erforderlich, um Früchte zu haben, und Sandkirschen und möglicherweise Aprikosen können ebenfalls bestäuben. Himbeeren wachsen als Stöcke und nicht als Bäume, wobei das Stöckchen im ersten Jahr wächst und im zweiten Jahr Früchte trägt und dann stirbt.

Himbeeren sind ziemlich kräftig und senden neue Pflanzen aus, um das Pflaster kontinuierlich zu erneuern. Die einheimischen Saskatoon-Pflanzen sind ein Grundnahrungsmittel für alle Präriebewohner! Als Mitglied der Apfelfamilie sind sie extrem robust, aber anfällig für Fröste, Krankheiten und Insekten und schwieriger, biologisch anzubauen.

Pflanzen haben Schwierigkeiten, mit Unkraut zu konkurrieren, daher ist Mulch oder Landschaftsgewebe erforderlich. EinzelhandelspreiseApfelbäume Wir haben Weltklasse-Äpfel hier in der Prärie; voller Größe, hält sich lange im Crisper und ist voll winterhart.

Weinreben Es gibt nur wenige Rebsorten, die für Saskatchewan völlig winterhart sind, aber wenn Sie in der Stadt oder einem Schutzgebiet leben, können zartere Sorten angebaut werden. Haskap-Bäume Haskap-Bäume sind eine neue und aufregende Frucht, die von der U of S. entwickelt wird. Birnenbäume Birnen sind zur Blütezeit mit ihren riesigen Mengen an Blüten und ihrer pyramidenförmigen Baumform äußerst dekorativ. Pflaumenbäume Pflaumen sind wunderschöne Bäume zur Blütezeit mit einem wunderbaren Duft. Himbeerstöcke Himbeeren wachsen als Stöcke und nicht als Bäume, wobei das Stöckchen im ersten Jahr wächst und im zweiten Jahr Früchte produziert und dann stirbt.

Saskatoon-Bäume Die einheimischen Saskatoon-Pflanzen sind ein Grundnahrungsmittel für alle Präriebewohner!


AUSWAHL IHRES KIRSCHBAUMS

Als eine der beliebtesten unserer Pflanzen haben wir eine große Auswahl an Kirschobstbäumen für Sie zur Auswahl. Für den kleineren Garten oder das kleine Plätzchen auf dem Balkon gibt es die Dauerbrenner Zwergkirschen. Aber wenn Sie einen größeren Garten oder sogar Platz auf Ihrem Schrebergarten haben, warum nicht einen größeren Baum wählen? Hier haben Sie eine wunderbare Auswahl an verschiedenen Sorten zur Auswahl.

sargentii – einer der ersten Bäume, der sich jedes Jahr in ein leuchtendes Orange-Rosa verwandelt. Oder warum nicht eine Fruchtkirsche pflanzen? Die Blüte wird noch sein.

Blütenidentifikation

Wenn Sie kürzlich Kirschbäume gepflanzt haben, haben Sie möglicherweise noch keine Früchte. Wenn das der Fall ist, fragen Sie sich vielleicht, wann Kirschbäume Früchte tragen und ob Sie etwas falsch machen. Wann trägt ein Kirschbaum also Früchte? Kirschbäume blühen im Frühling und tragen Ende Mai, Juni oder Anfang Juli Kirschen. Ein Süßkirschbaum trägt 5 bis 9 Jahre nach dem Pflanzen Früchte, während ein Sauerkirschbaum 4 bis 6 Jahre nach dem Pflanzen Früchte trägt. Natürlich hängt die Zeit, in der ein Kirschbaum blüht und Früchte trägt, vom Klima ab. Außerdem hängt die Anzahl der Jahre, die Sie auf Früchte warten müssen, von der Art des Baums ab, den Sie pflanzen möchten.

'Stella' Kirschbaum

Wir verbringen derzeit vielleicht die meiste Zeit drinnen, aber es gibt immer noch Möglichkeiten, den Frühling zu genießen, wenn er seine Obstbaumblüte entfaltet. Eines der schönen Dinge an der Obstbaumblüte ist, dass verschiedene Arten und Sorten zu unterschiedlichen Zeiten blühen, wodurch eine Saison entsteht, die sich von Februar bis Mai erstreckt. Kirschpflaume Prunus cerasifera — Februar bis März gibt es 3 Sorten, rosa Nigra blüht am spätesten. Dann gibt es natürlich die in Japan kultivierten Zierkirschen, die keine Früchte tragen, aber vom Winter bis zum späten Frühling prächtig blühen.

Der Kirschblütenbaum ist berühmt für seine Blüten, die Schriftsteller, Künstler und Filmemacher gleichermaßen angezogen haben.

Garten-FAQ

Ein atemberaubender, duftender Hingucker von einem Baum. Im Frühling strömen nektarliebende Tiere zu diesem wunderschönen Baum wegen seiner nach Mandeln duftenden Blüte. Im Gegensatz zur Vogelkirsche bildet die Vogelkirsche keine Fruchtausläufer. Die Blätter sind oval und unbehaart, mit Ausnahme der Büschel unter den Venengelenken. Ausgewachsene Bäume können bis zu 25 m hoch werden. Die Rinde ist glatt, abblätternd und graubraun und verströmt einen unangenehmen, beißenden Geruch.

Kirschbäume vs. Kirschblüten (sind sie ein und dasselbe?)

Wir haben festgestellt, dass Sie sich in der Wachstumszone befinden. Kirschbäume haben große, kostbare Blüten mit Farben, die von weiß wie Baumwolle bis zu dunklem Rosa reichen. Blühende Kirschbäume sind so schön, dass die Leute sie nur wegen ihres Zierwerts kaufen! Obstbäume haben jedoch auch schöne Blüten. Stellen Sie bei der Auswahl Ihrer Kirschbäume sicher, dass Sie diejenigen auswählen, die in Ihrer Gegend am besten gedeihen. Black Tartarians wachsen gut in den Zonen 5 bis 8, während der Rainier Cherry Tree für die Anbauzonen 4 bis 8 empfohlen wird. Obwohl einige Sorten wie die Stella selbstfruchtbar sind, produzieren süße Kirschbäume viel mehr Früchte, wenn sie mit einer anderen Sorte bestäubt werden. Die meisten Kirschbäume fungieren als großartige Bestäuber füreinander.

Blühende Kirschen benötigen, ähnlich wie andere Früchte, kühle Stunden für eine gute Blüte – was bedeutet, dass Bäume im Norden normalerweise besser abschneiden.

Kirschobstbäume

Tausende von Besuchern strömten in diesem Frühjahr und in jedem Frühjahr in den Brooklyn Botanic Garden, um unsere Sammlung blühender Kirschen zu sehen. Sie sind vielleicht die beliebtesten Bäume in New York City. Hier sind einige wenig bekannte Fakten.

Kirschblütenbäume im Central Park

VERWANDTE VIDEOS: Wachsende Kirschen – ein Zeitraffer von 5 Monaten.

Spenden. Süßkirschen produzieren köstliche Früchte zum Frischverzehr und werden normalerweise als kleine Bäume gezüchtet oder als Fächer gegen eine sonnige Wand gezüchtet. Sauerkirschen eignen sich hervorragend zum Kochen und gedeihen gut im Halbschatten. Kirschbäume sind sowohl dekorativ als auch produktiv, mit hübscher Frühlingsblüte und buntem Herbstlaub. Es gibt Auswahlmöglichkeiten für alle Gartengrößen, einschließlich kompakter Optionen für kleine Parzellen und sogar Container. Füttern Sie Kirschbäume im Spätwinter mit einem kaliumreichen Volldünger wie Vitax Q4.

Im Frühjahr zieht die National Mall in Washington, DC, Tausende von Besuchern an, um ihre berühmten blühenden Kirschbäume zu bestaunen – aber die Touristen warten nicht auf Früchte. Diese Kirschen tragen, wie alle blühenden Kirschsorten, keine Früchte, oder zumindest tragen sie keine Früchte, die Menschen köstlich finden würden.

Muss ich mehr als einen Kirschbaum für die Bestäubung und den Fruchtansatz pflanzen?

Es mag im Moment kaum zu glauben sein, aber der Frühling kommt. Obstbäume werden uns später in der Saison mit Netzen, Gießen und natürlich dem Ernten der Früchte sehr beschäftigen. Aber bevor die ganze Arbeit wieder aufgenommen wird, werden sie uns in der ganzen Stadt mit wunderschönen Blüten beschenken. Denken Sie daran, dass der Zeitpunkt und das Ausmaß der Blüte jedes Jahr je nach Wetter vor der Blütezeit stark variieren können. Wenn Sie einen guten Platz zum Beobachten der Obstbaumblüte finden, lassen Sie es uns wissen!

Ich noch. Kirschsorten sind entweder süß oder sauer. Sauerkirschen schmecken auch frisch vom Baum hervorragend. Süßkirschen sind höher, weniger winterhart und anfälliger für Krankheiten als Sauerkirschen.


Schau das Video:


Bemerkungen:

  1. Ter Heide

    Entschuldigung, ich habe diesen Satz gelöscht

  2. Sewati

    Sehr sehr gut !!!

  3. Christofor

    Sie ist anscheinend falsch



Eine Nachricht schreiben