Blumen für den Schulgarten

Blumen für den Schulgarten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Blumen für den Schulgarten

Wo bist du gewesen? Also ich habe eine Weile nicht geschrieben und was finde ich? Eine blühende kleine Kiste voller Pflanzen, die ich nicht bestellt habe. Im Ernst, ich hatte meinen Garten im Mai fertig und es ist wunderbar. Bevor also der Gärtner von nebenan uns langweilt und zu einem anderen Grundstück zieht, hoffte ich, dass ich ein paar Leute für einen Schulgarten interessieren könnte.

Schauen wir uns an, warum ein Schulgarten gut für all die kleinen Gärten wäre, die unsere Schule umgeben. Bisher ist es dem Gartenmanager gelungen, einige junge Gärtner in den Lehrplan aufzunehmen, einschließlich Kindergartenunterricht zu Vermehrung, Schädlingsbekämpfung und Bodenkunde. Außerdem bieten wir im September ein Gartenbibliotheksprojekt an, bei dem ein Kind aus jeder Klasse (es gibt fünf Klassen) jeweils drei Sträucher sammelt und sie für die nächsten Monate in die Klasse bringt. Sie lernen den Pflanzprozess kennen und die Gärtnerei informiert sie über Strauchschädlinge und -krankheiten.

Der Gärtner hat einer Klasse schon fünf Birnensetzlinge geschenkt, die ein paar Wochen später alle vom Gärtner nebenan aufgefressen waren! Wenn also die Pflanzung in Gang kommt, sollte es einfach sein, einen Vorgeschmack auf das zu geben, was kommen wird. Das ist also die Kurzgeschichte. Wie geht man mit einem Garten in der Schule um? Nun, es gibt drei verschiedene Bereiche in der Schule, die ein wenig Pflege vertragen könnten.

Bei den beiden Highschool-Spielfeldern gab es am östlichen Ende etwas Platz, der von den Schülern mit ein wenig Zärtlichkeit gepflegt werden konnte. Ich bin jedoch etwas besorgt über die Menge an Dachsschäden am Oberboden. Es gibt einige Gärtner in der Nähe, die der Schulleiter zur Hilfe rufen könnte, aber es gäbe keine Garantie dafür, dass sie bereit wären, die Gartenarbeit zu übernehmen. Wir haben Erfahrungen mit Schulleitern gemacht, die sehr isoliert leben und sich einfach weigern, in die Nähe ihres Gartens zu gehen – also denke ich nicht, dass dies anders wäre.

Als nächstes gibt es das Kriegerdenkmal. Nach fast dreißig Jahren wächst das Gras bis zur Metallplatte, also könnte der Schulleiter Geld für die Reparatur des Denkmals bei den Gouverneuren beantragen. Dann könnte er sich zärtliche Pflege leisten. Es gibt ein aktuelles Bild auf der Website der Gartengruppe von einem neuen Stück Garten an der Gedenkstätte. Vielleicht könnten wir das nachahmen und eine Reihe von Glockenblumen entlang der Rückseite des Denkmals pflanzen? Ich weiß, dass die Gouverneure es lieben würden.

Die anderen beiden Bereiche sind etwas größer. Wir haben zwei große Standorte, die für Windschutz genutzt wurden. Sie sehen dieses Jahr etwas weniger düster aus und die Pflanzen sehen alle sehr gesund aus. Solange wir jede Woche ein oder zwei Unterrichtsstunden haben und sicherstellen, dass alle Anweisungen befolgt werden, sollte es uns gut gehen. Sie könnten über Gartenarbeit unterrichten, nicht nur über Pflanzen, einschließlich aller Aspekte der Pflanzenpflege.

Das Problem mit einem Schulgarten ist, dass es harte Arbeit ist. Im Frühjahr, wenn wir pflanzen, kann ein Großteil der Arbeit von Freiwilligen erledigt werden, aber während der Vegetationsperiode gibt es viel Aufräumen, Beschneiden und allgemeines Unkrautjäten. Danach müssen die Zwiebeln ausgegraben und in die Schalen getopft und in die Gärtnerei geschickt werden. Dann müssen wir unsere Frühbeete und Deckfrüchte vorbereiten.

Das letzte, was im Frühjahr getan werden muss, ist das Graben von Löchern. Ich denke, die Schüler an meiner Schule verstehen das falsch, weil es ihnen selbst unter Aufsicht von Erwachsenen etwas zu viel ist.

Was ist also der Vorteil? Nun, es wäre schön zu sehen, dass einige dieser Kinder, die arbeitslos sind oder arbeitslose Eltern haben, wieder in das Bildungssystem aufgenommen werden. Ich kenne eine Reihe von Freunden, die durch den Job, den sie bekommen haben, neue Fähigkeiten und Kontakte gewonnen haben. Es könnte sein, dass diese Menschen später die ersten in ihrer Familie werden, die eine Universität besuchen oder sogar CEO eines großen Unternehmens werden. Das wäre nett.

Obwohl es ein bisschen zu schön klingt, um wahr zu sein, gibt es bei genügend Interesse und freiwilligen Freiwilligen immer die Möglichkeit, den Garten auf das Schulgelände auszudehnen, aber selbst das kann von Freiwilligen getan werden.

Mein Nachbar ist einer der Freiwilligen und ist sehr gut darin. Allerdings ist er nicht jemand, den ich bitten würde, Glockenblumen oder meine Clematis zu pflanzen. Vielleicht sollten wir eine Gartengruppe gründen. Solange jeder eine Kleinigkeit beisteuert, sollte es möglich sein.

Jetzt müssen wir also etwas mehr planen und eine Vorstellung davon bekommen, was wir anbauen und wie wir das alles zusammenstellen könnten. Im Frühjahr müssen wir schauen, welche Pflanzen sich wann gut zum Anpflanzen eignen. Ich hatte vor, das ganze Pflanzen für einen Monat zu machen. Danach würde ich die anderen Freiwilligen und Gärtner mitmachen lassen. Wir könnten die Schüler sogar ihre ausgewählten Sträucher pflanzen lassen.

Dann müsste es für das kommende Jahr sortiert werden. Es ist eine gute Idee, einen „billigeren und weniger anspruchsvollen“ Strauch zum Pflanzen für einen jungen und unerfahrenen Garten zu verwenden. Es gibt jedoch einige außergewöhnliche Arten, die nicht viel Platz brauchen, um zu gedeihen. Wir sollten uns also für einen Strauch entscheiden, der für unsere Gegend winterhart ist, aber gleichzeitig sehr früh in der Saison blüht.

Wir müssen auch einen Blick darauf werfen, was wir in Töpfen anbauen könnten. Es wird schön sein, etwas anderes zu bieten.

Schau das Video: Krajina pro včely


Bemerkungen:

  1. Eri

    Entschuldigung, aber das passt nicht zu mir. Vielleicht gibt es mehr Optionen?

  2. Bradyn

    Hey

  3. Mazumuro

    Was für Worte... Toll, eine tolle Idee

  4. Ardagh

    Ich teile ihren Standpunkt voll und ganz. In diesem nichts drin und ich denke, das ist eine sehr gute Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.

  5. Taubei

    I am sure that is the error.

  6. Tomlin

    Ich glaube, Sie haben sich geirrt. Schreiben Sie mir in PM, besprechen Sie es.

  7. Tozahn

    Die unvergleichliche Nachricht ist für mich interessant :)

  8. Edgardo

    Was für eine sehr gute Frage



Eine Nachricht schreiben