Pflanzen, die drinnen bei schwachem Licht gedeihen

Pflanzen, die drinnen bei schwachem Licht gedeihen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hier sind zehn großartige Zimmerpflanzen, die ein trockenes Leben führen können. Von Doug Jimerson. Sagopalme Jede Pflanze, die es gibt, seit die Dinosaurier auf der Erde wandelten, ist robust genug, um ein gelegentliches Gießen zu verpassen. Tatsächlich trinkt die Sagopalme sehr wenig und wird leiden, wenn Sie ihr zu viel Wasser geben. Sagopalme an einen hellen Standort stellen und erst gießen, wenn die Erde ausgetrocknet ist. Um die Sagopalme in Topform zu halten, düngen Sie sie im Frühjahr und Sommer mehrmals.

Inhalt:
  • Pflanzen, die ohne Sonnenlicht wachsen | Die 21 besten Pflanzen für den Innenanbau
  • 12 Zimmerpflanzen für Schatten
  • 12 Low-Light-Pflanzen, die drinnen oder draußen gedeihen (nicht nur überleben).
  • Zimmerpflanzen und wenig Licht
  • 15 atemberaubende, bei schwachem Licht blühende Zimmerpflanzen
  • Die 15 besten Zimmerpflanzen mit wenig Licht für Ihr Zuhause
  • 10 lichtschwache Zimmerpflanzen, die Sie praktisch überall anbauen können
SEHEN SIE SICH DAS VERWANDTE VIDEO AN: Top 10 Zimmerpflanzen für schwaches Licht

Pflanzen, die ohne Sonnenlicht wachsen | Die 21 besten Pflanzen für den Innenanbau

Wir alle haben dunkle und schattige Plätze in unseren Häusern, ohne direktes Sonnenlicht oder natürliche Lichtquellen, um den Bereich aufzuhellen. Dies sind klassische Low-Light-Locations. Sie denken vielleicht, dass diese Bereiche für Pflanzen tabu sind, aber das stimmt nicht ganz. Eine gute Anzahl von Pflanzen wird überleben und an diesen Orten immer noch einigermaßen gut gedeihen. Wenn man die Wahl hat, wollen nur wenige Zimmerpflanzen, wenn überhaupt, an diesen Orten mit wenig Licht angebaut werden, aber es gibt einige wenige da draußen, die sich nie darüber beschweren werden.

Sie werden ruhig bleiben, sich benehmen und ihr Bestes geben, weiterhin schön aussehen und diesen trüben Fleck wie ein Leuchtfeuer erleuchten. Viele Zimmerpflanzen eignen sich für Orte mit wenig Licht in Ihrem Zuhause, einschließlich dieser. Es gibt einige wichtige Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie Pflanzen bei wenig Licht anbauen , also schauen Sie sie sich jetzt an oder lesen Sie weiter, nachdem Sie mit der Liste fertig sind.

Inzwischen sind hier 12 Pflanzen, die wir persönlich bei schlechten Lichtverhältnissen anbauen und dies seit mehreren Jahren ohne Probleme oder größere Probleme tun. Chinesische Evergreens oder Aglaonema sind die traditionellen Low-Light-Zimmerpflanzen. Die mit Zierstreifen sehen aus wie tropische Pflanzen und behalten ihre Farbe auch im tiefen Schatten. Im Gegensatz zu vielen Pflanzen, die nur wenig Licht vertragen, werden einige der Aglaonema-Sorten nicht nur überleben, sondern tatsächlich gedeihen und jedes Jahr ein paar neue Blätter produzieren.

Idealerweise würden sich diese Pflanzen für mittlere Lichtstärken entscheiden, um ihre beste Leistung zu erbringen, können aber nur einen Schritt von fast völliger Dunkelheit entfernt sein. Möglicherweise die berühmteste winterharte Zimmerpflanze aller Zeiten. Die Aspidistra mit ihren großen grünen Blättern wird mit allem fertig, wilde Temperaturschwankungen, staubige Blätter, kalte Zugluft und sogar Rauch von Kohlefeuern, die Viktorianer haben viel von diesen Pflanzen erwartet!

Daher ist es wahrscheinlich keine Überraschung, dass der Anbau bei schwachem Licht diese Zimmerpflanze nicht einmal stört. Die Cast Iron Plant ist in der Lage, mit schlechtem Licht fertig zu werden, und bewältigt auch schlechte Luftqualität und schwankende Temperaturen. Trotz all dieser Pflanzenquälerei halten sie alles aus und sehen irgendwie immer noch perfekt elegant und zusammengezogen aus. Ihre einzige Schwäche ist Sonnenlicht und häufiges Umtopfen, was beides ziemlich schnell den Rest geben kann. Der Vogelnestfarn Asplenium nidus ist wirklich untertrieben und wird häufig für seine lebhafteren Cousins ​​​​übersehen.

Mit ihren welligen, dauerhaft glänzenden Blättern, die nicht überall abfallen, ja, Boston Farn, wir sehen Sie an, verleihen sie allen Ecken Ihres Hauses eine ernsthafte Anmut und Stil. An eine Vielzahl von Lichtverhältnissen anpassbar, ist schwaches Licht keine Ausnahme, wo sie damit wie Soldaten zurechtkommen und kein Aufhebens darum machen. Es könnte seine Blätter regelmäßig fallen lassen, aber der Boston Farn Nephrolepis tut dies nicht, weil er an einem schwach beleuchteten Ort aufgestellt wird.

Wie alle hier aufgeführten Pflanzen wächst sie vollkommen glücklich an Orten wie diesem. Der Blattverlust wird tatsächlich durch unsere schlechte Bewässerungsroutine verursacht! Tipp - Sie mögen feuchten Boden! Wachsen Sie den Boston Farn, wenn Sie seine anmutigen, herabhängenden Wedel und seine beruhigende Wirkung schätzen.

Sieht gut aus und hält einiges aus. Einer unserer Favoriten. Boston Farn in einem blauen Eimer von bfishadow. Obwohl sie an schwaches Licht angepasst werden kann, sollte sie idealerweise eher bei mittlerem bis schwachem Licht oder heller als bei schwachem bis schwachem Licht angebaut werden.

Der oben angedeutete Blattverlust kann ziemlich häufig sein, und wenn die Lichtverhältnisse niedrig sind, wird neues Wachstum, um das zu ersetzen, was verloren gegangen ist, langsam oder nicht vorhanden sein. Sie brauchen einen helleren Platz, damit neue Blätter wachsen können. Vertrauen Sie uns, wenn wir sagen, dass es nichts traurigeres Aussehen gibt als einen kahlen Boston Farn!

Haben Sie coole Locations, checken Sie. Schmuddeliger Fleck, check. Schöner Topf, check. English Ivy könnte genau das Richtige für Sie sein. Es kann Lasten aushalten und rutscht und klettert trotzdem glücklich über so ziemlich alles. In vielerlei Hinsicht ist es der ideale Indoor-Kletterer. Es ist vielleicht nicht die beste Pflanze für Sie, wenn Sie Ihr Zuhause sehr warm mögen oder in einem modernen Gebäude wohnen.

Sie bevorzugen eher kühle als warme Standorte und Wärme wird ihren Erzfeind, die Spinnmilbe, nur dazu animieren, sich zu Hause einzurichten und Ihre Pflanze vollständig zu entblößen. Sie können auch leicht überwässert werden, also achten Sie darauf, wie viel Sie geben, und stellen Sie sicher, dass Ihr Efeu in gut durchlässiger Erde wächst. Der Englische Efeu bevorzugt halbhelle Standorte, verträgt aber auch dämmriges Licht - Foto von Cristina Sanvito.

Die meisten Palmen brauchen ziemlich viel Licht, um in unseren Häusern gut zu gedeihen. Der Parlour oder Parlour Palm widersetzt sich diesem Trend und kann einige ziemlich dunkle Plätze ertragen. Dies ist eine starke raumverbessernde Pflanze und sollte ein ernsthafter Anwärter sein, wenn Sie eine Palme wollen, aber nicht das übliche helle Licht bieten können, das sie normalerweise benötigen. Die Salonpalme - schön, attraktiv und zart aussehend. Lassen Sie sich nicht täuschen, obwohl diese Zimmerpflanze einiges aushält. My Palm wächst auf einem Regal in der Nähe der Decke in einem nach Norden ausgerichteten Raum.

Es ist einer der dunkelsten Orte im ganzen Haus, aber es macht nie viel Aufhebens und wird sogar jedes Jahr ein paar neue Wedel hervorbringen, wobei das grüne Laub ein strukturiertes Aussehen verleiht. Denken Sie nur daran, dass sie schneller wachsen und Sie die ästhetische Form, Farbe und Form dieser Pflanzen richtig strahlen lassen, wenn Sie sie an einen Ort mit besseren Lichtverhältnissen bringen.

Von allen Zimmerpflanzen in diesem Artikel ist die Friedenslilie zweifellos die bekannteste „schwache“ Zimmerpflanze. Der Ruf ist wohlverdient, sie ertragen buchstäblich fast völlige Dunkelheit und sollten Ihre erste Wahl sein, wenn Sie etwas wollen, das einfach zu pflegen ist und nur einen Schritt von der völligen Dunkelheit entfernt lebt.

Peace Lily – Möglicherweise die berühmteste Zimmerpflanze der Welt, die bei schlechten Lichtverhältnissen wächst. Die Friedenslilie auf dem Foto oben genießt helles indirektes Licht, aber zwei von meinen wachsen an den niedrigsten Standorten mit wenig Licht, die ich habe.

Eines in einem kleinen Badezimmer ohne Fenster, wo das einzige Licht von einem Fenster in einem nahe gelegenen Schlafzimmer kommt. Der andere wächst auf einem Schrank in einem fensterlosen Treppenabsatz. Obwohl sich beide Pflanzen an diesen Stellen gut entwickelt haben, haben sie keine neuen Blätter produziert oder zumindest keine, an die ich mich erinnern kann. Beide erfüllen perfekt die Definition einer überlebenden und nicht gedeihenden Pflanze.

Ja, du brauchst es mir nicht zu sagen, ich weiß bereits, dass ich ein sehr schlechter Mensch bin. Meine Entschuldigung ist, dass ich etwas Grün an diesen Stellen haben möchte und sie buchstäblich die einzigen sind, die so wenig Licht vertragen. Die beliebte Pothos ist der Aglaonema wieder sehr ähnlich, da Orte mit wenig Licht bedeuten, dass alle bunten Arten ihre attraktiven Markierungen ziemlich gut behalten und nicht verblassen oder ihre Farbe in großem Maße verändern.

Sie akzeptieren auch kühlere Temperaturen und eignen sich daher hervorragend als hängende Zimmerpflanzen für weniger gastfreundliche Bereiche in Ihrem Zuhause, in denen Sie jedoch immer noch etwas Natur wünschen, um die Dinge aufzuhellen, wie z. B. Flure.

Bis Sie sich an die Macken und Bedürfnisse Ihrer Pothos gewöhnt haben, seien Sie beim Gießen besonders vorsichtig. Zu viel oder zu wenig über einen langen Zeitraum kann zu einer Gelbfärbung der Blätter führen, die schließlich abfallen, wodurch die nachlaufenden Ranken kahl aussehen, was für diese Pflanzen nicht attraktiv ist.

Unsere Grans liebten Sansevieria-Pflanzen und jeder schien eine zu haben. Dann gerieten sie schneller aus der Mode als Flares, Uggs und Klamotten mit Ellbogenflicken. Aber jetzt sind sie mit voller Wucht zurück und eine der angesagtesten Zimmerpflanzen. SansevieriaSonntag irgendjemand? Ob Sie nur eine oder vielleicht sechs haben oder wollen, sie sind hervorragende anpassungsfähige Zimmerpflanzen, ob Sie eine sonnige Fensterbank oder eine dunkle Ecke haben, sie nehmen, was sie bekommen können, und sind trotzdem total glücklich darüber.

Alles, worauf Sie achten müssen, ist das Gießen. Die goldene Regel dazu lautet: Weniger ist mehr. Zu viel Wasser kombiniert mit wenig Licht ist keine gute Mischung.

Vertraue uns. Tun Sie es nicht, es sei denn, Sie möchten ein feuchtes, faules Durcheinander auf Ihrem Gewissen haben. Die Happy Go Lucky Spinnenpflanze ist eine echte Süße von einer Zimmerpflanze. Perfekt für Anfänger, und alle Sorten, die heute angeboten werden, machen sie immer noch attraktiv genug, um alte Hasen anzusprechen. Sie werden mit viel fertig, einschließlich schlechter Beleuchtung, und werden auch nicht sehr groß, was sie zu perfekten Spot-Pflanzen macht. Wenn die Eltern bei schlechten Lichtverhältnissen aufwachsen, sind Spinnenbabys viel weniger zahlreich und seltener zu sehen.

Wenn Sie sich also ein paar Spinnenbabys wünschen, gönnen Sie der Mutterpflanze für ein paar Monate einen langen Urlaub an einem Ort, an dem sie in hellem, aber nicht direktem Sonnenlicht baden kann.

Bei gutem indirektem Licht kann Syngonium, auch bekannt als Aarrowhead-Pflanze, sehr schnell und sehr leicht wachsen und nachziehen. Wenn Sie die Reben nicht trainieren, wird es bald außer Kontrolle geraten und ziemlich chaotisch aussehen.

Diese Pflanzen sehen wohl am besten aus, wenn sie kompakt sind und alles dicht ist, mit den kleinen Drehungen und Wellen der Blattränder haben sie einen erstaunlichen "Pop".

Ein Vorteil des Anbaus bei schlechten Lichtverhältnissen ist das langsame und verkümmerte Wachstum, das die Pflanze mit der Zeit fast einfriert.

Unser Foto davon unten, das für das Foto vorübergehend an einen helleren Ort verschoben wurde! Die ZZ-Pflanze oder Zamioculcas zamiifolia entwickelt sich schnell zur Lieblingspflanze für Innenarchitekten. Sie haben ein modernes Aussehen, sind robust und pflegeleicht mit einer hohen Toleranz gegenüber unterschiedlichen Lichtintensitäten, auch bei schwachem Licht. Das Wachstum ist normalerweise in den besten Zeiten sporadisch, wobei alles monatelang ruhig ist, bevor ein oder zwei riesige neue Triebe innerhalb weniger Wochen schnell zum Leben erweckt werden.

Bei schlechten Lichtverhältnissen ist das Wachstum viel geringer oder gar nicht vorhanden. Bedingungen wie diese sind nicht gut für Pflanzen, die Sie anbauen und ein wenig füllen möchten, aber ansonsten können Sie es in einer schwach beleuchteten Ecke verstauen und es wird Sie stolz machen. Die ZZ-Pflanze und ihre glänzend grünen Blätter – keine Sorge, schwaches Licht wird diese Schönheit nicht trüben. Was sagst du? Sie möchten MEHR lichtarme Zimmerpflanzen? Nun, wir sind an dieser Stelle etwas müde, ganz zu schweigen davon, dass 13 für manche eine Unglückszahl ist.

Wie wäre es also, Amanda von Planterina ihre Low-Light-Liste durchgehen zu lassen? Es ist 37 Pflanzen lang, die ein breites Spektrum abdecken, sodass Sie mit Sicherheit noch mehr Inspiration erhalten.

Sehen Sie sich Amandas erprobte und getestete Liste an, indem Sie auf das Bild darüber klicken, es ist episch. Hier sind einige Hinweise, an die Sie denken sollten, wenn Sie versuchen, die Pflegebedürfnisse Ihrer Pflanzen gegen diese manchmal herausfordernden Umweltbedingungen auszugleichen.


12 Zimmerpflanzen für Schatten

Haben Sie Angst davor, Zimmerpflanzen in Ihrem Haus oder einem bestimmten Raum anzubauen, weil Sie denken, dass Sie nicht genug Licht haben? Keine Angst! Diese 30 Pflanzen gedeihen bei schlechten Lichtverhältnissen und sind außerdem einfach zu züchten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Licht Sie haben, bedenken Sie Folgendes: Ein nach Süden ausgerichteter Raum mit vielen Fenstern hat viel Licht. Mittleres Licht wäre in einem nach Osten oder Westen ausgerichteten Raum. Zimmer mit Nordausrichtung oder Zimmer ohne Fenster gelten als schwach beleuchtete Zimmer.

Low-Light-Bäume, die drinnen gedeihen · Gummibaum · Zimmerpflanzen für Anfänger abonnieren! · Kentia-Palme · Yucca · Maispflanze · Schirmbaum · Neanthe-Bella-Palme.

12 Low-Light-Pflanzen, die drinnen oder draußen gedeihen (nicht nur überleben).

Wenn Sie Zimmerpflanzen suchen, die wenig Licht vertragen, dann sind Sie bei uns genau richtig! Schwache Lichtverhältnisse sind immer eine Herausforderung für den Indoor-Gärtner, aber das muss nicht so sein. Es gibt viele einfach zu züchtende Zimmerpflanzen für Bereiche mit wenig Licht, und einige helfen sogar dabei, die Luft von Giftstoffen zu reinigen. Die meisten Zimmerpflanzen, die aus den tropischen Regionen der Welt stammen, wachsen auf dem Boden dicht bewaldeter Dschungel und haben sich im Laufe der Jahre angepasst, um bei schwachem Licht zu gedeihen. Wohnungsbewohner können zum Beispiel eine Nordausrichtung haben, wo kein direktes Sonnenlicht durch die Fenster eindringt. Hausbesitzern, die den Schatten großer Bäume genießen, die zur Kühlung des Hauses beitragen, fehlt es oft an hellem Sonnenlicht. Vielleicht haben Sie gerade Ihren College-Abschluss gemacht und sind in die Arbeitswelt eingetreten, und sie haben Ihnen die mittlere Kabine im Büro zugewiesen. Wenn Sie als Pflanzeneltern anfangen möchten, aber befürchten, dass Sie nicht genug Licht haben, sind Zimmerpflanzen mit wenig Licht möglicherweise die beste Pflanzengruppe, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Zimmerpflanzen und wenig Licht

Denken Sie, dass es schwierig ist, etwas in weniger als sonnigen Räumen anzubauen? Die hier aufgeführten Low-Light-Hauspflanzen können die perfekte Lösung sein. Die meisten Räume in einem Haus sind nicht den ganzen Tag von der Sonne durchflutet. Aber das bringt nur mehr Möglichkeiten, üppige, grüne Zimmerpflanzen anzubauen, die schwache Lichtpunkte in Ihrem Zuhause lieben.

Die meisten Pflanzen brauchen etwas Licht, um zu wachsen, aber schattenliebende Pflanzen kommen problemlos mit indirektem Licht oder sogar künstlichem Licht von normalen Glühbirnen aus.

15 atemberaubende, bei schwachem Licht blühende Zimmerpflanzen

Während in einer idealen Welt jeder Raum im Haus mit natürlichem Licht und riesigen Fenstern durchflutet wäre, ist dies einfach nicht der Fall. Sie leben vielleicht in einer Stadtwohnung mit kleinen Fenstern oder einige Räume haben einfach nicht das richtige Gegenlicht. Leider ist der einfachste Weg, diese Räume aufzuhellen, mit Pflanzen, und es gibt eine Reihe von Optionen, die mit wenig bis gar keinem Licht gedeihen. Aber was bedeutet „wenig Licht“ wirklich? Der Begriff "schwaches Licht" umfasst viele verschiedene Szenarien, einschließlich Kellerwohnungen bis hin zu Räumen mit raumhohen Fenstern, die zufällig in die falsche Richtung für optimales natürliches Licht ausgerichtet sind, d. Während einige dieser Pflanzen helles Licht überleben können, werden die meisten direkt neben dem Fenster versengen.

Die 15 besten Zimmerpflanzen mit wenig Licht für Ihr Zuhause

Haben Sie sich jemals gefragt, wie man Pflanzen im Innenbereich anbaut? Vielleicht eine wunderbare Vase, die Ihre Räume und Ihr Leben schmückt. All diese Pflanzen können Ihre Retter sein, um fröhliche, schöne Schönheiten zu züchten, die Ihrem Leben das ganz besondere Wunder verleihen. Diese Pflanzen sind ideal, um überall in Indien anzubauen und werden Ihr Zuhause genauso lieben wie Sie. Diese Pflanze kann hartes direktes Licht überstehen, gedeiht jedoch unter verschiedenen Lichtbedingungen – besonders wenn sie in einem schattigen Bereich ohne direkte Sonne angebaut wird. Die Bedürfnisse der Efeutute sind einfach und sie wächst in wunderschönen Schnörkeln, die mit ihren hellgrünen Blättern und schönen Stängeln Objekte umkreisen.

Frauenhaarfarn.

10 lichtschwache Zimmerpflanzen, die Sie praktisch überall anbauen können

Sie bleiben außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren und verleihen dem Raum Höhe und Dimension. Aber welche Pflanzen soll man wählen? Für eine schwach beleuchtete Umgebung, wie eine Ecke in Ihrer Küche oder Ihrem Wohnzimmer, brauchen Sie Pflanzen, die narrensicher sind und schön hängen. Dieser Chartstürmer ist aus einem bestimmten Grund beliebt: Der Herzblatt-Philodendron benötigt wenig Wasser und ist unglaublich herzhaft.

VERWANDTE VIDEOS: Low Light Indoor Plants – 20 Zimmerpflanzen, die die dunkelste Ecke Ihres Hauses überleben können

Nicht alle Zimmerpflanzen sind gleich, was Ihre Arbeit als Pflanzeneltern etwas komplizierter macht. Alle Pflanzen benötigen ein unterschiedliches Maß an Pflege, insbesondere wenn es um die Menge an Sonnenlicht und Wasser geht, die sie erhalten. Vielleicht haben Sie auch den Eindruck, dass Pflanzen Tonnen von natürlichem Sonnenlicht und Wasser brauchen, um zu überleben, aber das ist nicht ganz der Fall. Es gibt viele lichtschwache Pflanzen, die an den dunkelsten, schattigsten Stellen Ihres Hauses, Büros oder an anderen Stellen, an denen Grün benötigt wird, überleben können.

Unsere Wohnung hat einen kleinen Balkon ... der einem anderen Gebäude zugewandt ist.

Blühende Zimmerpflanzen bringen Schönheit und Farbe in Ihr Zuhause, bieten einen großartigen Gesprächsstoff für Besucher und bringen Freude, egal zu welcher Jahreszeit es draußen ist. Obwohl viele blühende Zimmerpflanzen viel Licht benötigen, gibt es ziemlich viele lichtschwache Zimmerpflanzen, die auch in Häusern mit wenig Licht wachsen und gedeihen. Hier sind 15 meiner liebsten blühenden Zimmerpflanzen bei schwachem Licht, mit Details zur Pflege, damit Sie sich in Ihrem ganzen Haus an wunderschönen Blüten erfreuen können. Die Phalaenopsis oder Mottenorchidee sieht mit ihren atemberaubend schönen Blüten und anmutigen Stängeln aus wie eine zarte tropische Pflanze. Diese Schönheit gedeiht aber nicht nur in Low-Light-Situationen, sie ist auch sehr pflegeleicht und günstig in der Anschaffung. Im Allgemeinen finden Sie Phalaenopsis-Orchideen in allen Farben und Größen überall, von Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft, großen Kaufhäusern bis hin zu Gartencentern oder Gärtnereien.

Die meisten Anfängerpflanzen haben eines gemeinsam: Schwachlichttoleranz. Diese Pflanzen sind Favoriten für schwach beleuchtete Wohnungen, dunkle Büros und schattige Ecken des Hauses. Während alle Pflanzen Licht benötigen, um durch den Prozess der Photosynthese Nahrung zu erzeugen, können einige überleben und unter weniger sonnigen Bedingungen weiter wachsen. Erin Marino, Redaktionsleiterin und Pflanzenexpertin bei The Sill, teilt ihre acht besten Pflanzen, die wenig Licht vertragen, was sie zu perfekten Zimmerpflanzen für die Dämmerung im Herbst und Winter macht.