Zimmerpflanze mit braunen Flecken auf den Blättern

Zimmerpflanze mit braunen Flecken auf den Blättern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Anthurium, auch als Flamingoblume bekannt, ist eine beliebte und relativ einfach zu züchtende tropische Zimmerpflanze. Nachdem wir jahrelang Anthurium gezüchtet haben, hatten wir dieses Problem endlich auch. Da wir unsere Anlage nicht verlieren wollten, lernten wir, was falsch war und was wir dagegen tun können. Also, warum haben Ihre Anthuriumblätter braune Flecken? Der häufigste Grund ist Blattfäule, auch bekannt als Blattfleckenkrankheit, die durch Bakterien verursacht wird, die die Blätter infizieren. Aber auch Nährstoffmangel oder zu viel Sonnenlicht können braune Flecken verursachen.

Inhalt:
  • Braune Flecken auf den Blättern von Zimmerpflanzen (Ursachen und Lösungen)
  • Anzeichen dafür, dass Ihre Pflanzen Probleme haben – und wie Sie sie retten können
  • Um die Friedenslilie wieder gesund zu machen, muss auf ihre wachsenden Bedürfnisse geachtet werden
  • Warum hat meine Schlangenpflanze braune Flecken?
  • Vorbeugen, Diagnostizieren und Beheben häufiger Probleme mit Zimmerpflanzen
  • Alocasia Tiny Dancer – braune Flecken
  • Blätter der Monstera/Schweizer Käsepflanze mit schwarzen/braunen/gelben Flecken
SEHEN SIE SICH DAS VERWANDTE VIDEO AN: Wie man braune Flecken auf Geigenblatt-Feigenblättern behandelt [u0026 Rette deine Pflanze schnell!]

Braune Flecken auf den Blättern von Zimmerpflanzen (Ursachen und Lösungen)

Wenn Sie bemerken, dass die Blätter Ihrer Zimmerpflanze braun werden, können Sie einige Schritte unternehmen, bevor Sie die Pflanze endgültig loswerden. Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum dies passiert, einschließlich Transplantationsschock, inkonsistenter Bewässerung, falscher Beleuchtung, Schädlingen und sogar natürlichen Ursachen wie Alter.

Jedes dieser Probleme kann auf unterschiedliche Weise auftreten. Braune Flecken auf Blättern können überall auftreten, nicht nur an den Rändern oder in der Mitte. Diese Patches können als kleine Kreise beginnen und mit der Zeit wachsen. Wenn sie nicht kontrolliert werden, könnten die Flecken das gesamte Blatt auffressen. Oft sind braune Spitzen ein Indikator für ungleichmäßiges Gießen. Wasser wird durch die Wurzeln der Pflanze aufgenommen und erreicht schließlich die Blattspitzen. Dies ist oft kein Problem der Pflege, sondern eines des Alters des Blattes oder der Pflanze.

Ein ganzes Blatt, das braun wird, ist häufiger bei unteren Blättern der Pflanze; Es kann jedoch überall in der Anlage passieren. Der beste Weg, um Pflanzenschäden durch Über- oder Unterbewässerung zu bekämpfen, besteht darin, die Menge zu ermitteln, die jede einzelne Pflanze bewässern muss, und diese Pflege so genau wie möglich zu befolgen.

Jede Pflanze ist anders, weshalb ein festgelegter Tag, an dem Sie alle Ihre Pflanzen gießen, obwohl das Konzept gut ist, dazu führen kann, dass einer Pflanze das vorenthalten wird, was sie tatsächlich braucht. Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um Schädlinge und Krankheiten zu behandeln, einschließlich Fungizide und insektizide Seife. Das einzige, was Sie tun können, ist, Ihre Pflanze weiterhin mit der richtigen Pflege zu versorgen und ihr weiterhin dabei zu helfen, die lebenden Blätter mit Energie zu versorgen. Die besten vorbeugenden Maßnahmen, die Sie ergreifen können, sind Forschung und richtige Pflege.

Wenn Sie jede Pflanze untersuchen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie wissen, wie viel Wasser und Licht sie benötigt, um die Langlebigkeit Ihrer Pflanzen zu unterstützen. Das Blatt hat braune Flecken Braune Flecken auf Blättern können überall auftreten, nicht nur an den Rändern oder in der Mitte. Empfehlungen der Redaktion Ein Leitfaden, um zu wissen, wie man die verschiedenen Arten von Kaktuspflanzen identifiziert Bringen Sie Ihren Kräutergarten für den Winter ins Haus, um Ihre Ernte gesund zu halten Verschönern Sie Ihre Pflanzensammlung mit dem auffälligen Hirnkaktus Wie oft blüht eine Kaktusblüte?

Ein Leitfaden, um zu wissen, wie man die verschiedenen Arten von Kakteenpflanzen identifiziert. Holen Sie Ihren Kräutergarten für den Winter nach drinnen, um Ihre Ernte gesund zu halten. Verschönern Sie Ihre Pflanzensammlung mit dem auffälligen Hirnkaktus.

Wie oft blüht eine Kaktusblüte? Was du wissen musst. So wählen Sie die richtige Basis für Ihr Luftpflanzenterrarium aus. Wo sind all die Schmetterlinge? Studie behauptet, der Klimawandel sei schuld. Eine vollständige Anleitung zum Anbau von köstlichem Rosenkohl im Winter. Oregano vs. mexikanischer Oregano: Ihre Unterschiede und warum es wichtig ist. Wie man griechischen Oregano anbaut, eine duftende, pikante Unterart von Oregano.


Anzeichen dafür, dass Ihre Pflanzen Probleme haben – und wie Sie sie retten können

Sie haben einige Pflanzen jetzt mehrere Monate am Leben erhalten. Sie fühlen sich sicherer und haben kürzlich bei einem Pflanzenverkauf viel gekauft. Die nächste Herausforderung besteht darin, den wachsenden Indoor-Garten glücklich und gesund zu halten. Wenn Sie Ihre Pflanzen im Laufe der Zeit beobachtet haben, haben Sie wahrscheinlich festgestellt, dass sie nicht statisch sind; neue Blätter erscheinen, Pflanzen hängen herab, wenn sie ignoriert werden, und die Blätter können sogar ihre Farbe ändern. Wie ein neuer Elternteil, der versucht, die Schreie eines Neugeborenen zu verstehen, müssen Sie lernen, die Zeichen zu interpretieren, die Pflanzen geben, um zu verstehen, was Ihre Pflanze erlebt. Wir beginnen mit einem allgemeinen, aber verwirrenden.

Pflanzeneltern. Ich habe eine winzige Tänzer-Alocasia-Pflanze mit kleinen braunen Flecken auf einem Blatt. Ein anderer hat kürzlich den ganzen Stiel vergilbt und ich habe seitdem.

Um die Friedenslilie wieder gesund zu machen, muss auf ihre wachsenden Bedürfnisse geachtet werden

Das Leben in einem tropischen Klima bedeutet, dass wir das ganze Jahr über heißes und feuchtes Wetter haben. Obwohl tropische Pflanzen im Allgemeinen in solchen Klimazonen gedeihen, gibt es auch Zeiten, in denen zu viel Feuchtigkeit diese Pflanzen beeinträchtigen kann. Als erstes sind uns einige braune Flecken auf den Blättern unseres Philodendron Birkin aufgefallen. Kleine kleine rotbraune Flecken. Besorgt fragten wir unseren besten Freund Google nach Antworten und waren überwältigt von der Anzahl möglicher Ursachen. Sind Sie bereit? Zum Beispiel produzieren bestimmte Philodendron-Arten tatsächlich von Natur aus braune Flecken, die Nektarien genannt werden. Wenn sie gut wachsen, scheiden sie aus braunen Flecken einen süßen Saft aus, der Insekten anzieht. Meistens sind sie am Blattstiel zu finden, aber einige Arten produzieren sie auch auf ihren Blättern. Verwirrend richtig?

Warum hat meine Schlangenpflanze braune Flecken?

Sie können alles richtig machen – sie mit Wasser füttern, sie in die Nähe eines Fensters stellen, sie in Ihre Selbstpflegeroutine integrieren, ihnen Namen geben und ihnen jeden Morgen sagen, wie schön sie sind, nur ich? Um unser Pflanzenrätsel zu lösen, haben wir uns an ein paar Profis mit grünem Daumen gewandt, um herauszufinden, warum, lieber Gott, warum? Dadurch kann es das Wasser von unten aufsaugen. Als nächstes entleeren Sie das Waschbecken und lassen Sie die Pflanze dort ein wenig ruhen, damit überschüssiges Wasser ablaufen kann.

Es gibt viele Blattfleckenkrankheiten, die an einer Vielzahl von einheimischen und Zierbäumen und -sträuchern auftreten.

Vorbeugen, Diagnostizieren und Beheben häufiger Probleme mit Zimmerpflanzen

Haben Sie Schwierigkeiten herauszufinden, warum Ihre Zimmerpflanze braune Flecken auf den Blättern hat? Lesen Sie dies. Frustrierenderweise gibt es eine Reihe von Gründen, warum eine Zimmerpflanze braune Flecken entwickeln könnte – und jeder erfordert einen anderen Ansatz, um die Dinge unter Kontrolle zu bekommen. Bereit anzufangen? Weitere Informationen über indirektes Licht, einschließlich anderer verräterischer Anzeichen dafür, dass eine Pflanze zu viel Licht erhält, finden Sie in diesem Artikel. Weitere Informationen darüber, wie Sie die Luftfeuchtigkeit um Ihre Pflanzen herum erhöhen können, finden Sie in unserem Leitfaden zu Feuchtigkeit und Vernebelung.

Alocasia Tiny Dancer – braune Flecken

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie hier die vollständige Offenlegung. Ich habe hier eine vollständige Calathea-Pflegeanleitung. Ich bekomme jedoch immer noch das seltsame knusprige Blatt und den braunen Fleck. Wenn Sie sich dadurch besser fühlen, wilde Calathea hat auch braune Flecken. Es ist das Leben.

Braune Flecken auf Sukkulenten können von der Ursache abhängen. Es kommt häufig vor, dass Menschen Pflanzen von drinnen nach draußen bringen und denken, die Sukkulenten (bzw.

Blätter der Monstera/Schweizer Käsepflanze mit schwarzen/braunen/gelben Flecken

Zimmerpflanzen können helfen, Ihr Zuhause in den düsteren Wintermonaten hell und festlich zu halten! Während sie in Ihrem Zuhause eine großartige Möglichkeit sind, Farbe hinzuzufügen, können sie zu potenziellen Schädlingsproblemen führen, wenn sie nicht richtig gepflegt werden. Hier sind ein paar häufige Insekten, die Zimmerpflanzen schädigen können.

VERWANDTES VIDEO: Warum Pflanzenblätter an den Enden braun und trocken werden

Im Laufe des Winters entwickelten sie jeweils braune Flecken in der Mitte und an den Rändern der Blätter. Die Flecken sind nicht verkrustet und können nicht abgekratzt werden und das Braun geht durch das Blatt hindurch. Bitte helfen Sie. Die von Ihnen beschriebenen braunen Flecken klingen nach einer Pilz-Blattfleckenkrankheit. Beginnen Sie mit der Bewertung der Wachstumsbedingungen.

Zimmerpflanzen erhellen ein Zuhause und verleihen dem Wohnbereich einen Hauch von Natur.

Wenn das Laub an den Enden trocken und tot aussieht, ist dies ein Warnzeichen dafür, dass etwas an Ihrem Pflegeplan geändert werden muss. Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben und verhindern können, dass es überhaupt auftritt. Es kann schwierig sein, herauszufinden, was mit einer zuvor grünen und wunderschönen Zimmerpflanze nicht stimmt, die anfängt, nicht mehr so ​​gesund auszusehen. Könnte der Schuldige eine Krankheit oder etwas wie extreme Temperaturen oder ein Nährstoffproblem sein? Wenn Sie feststellen, dass die Spitzen einiger Blätter vertrocknet und braun sind, ist das ein klares Zeichen dafür, dass mit den Lebensbedingungen Ihrer Zimmerpflanze etwas nicht stimmt. Obwohl das Braunwerden der Blätter aus einer Reihe von Gründen auftreten kann, sind die wahrscheinlichsten Ursachen die Art und Weise, wie Sie gießen, die Menge an Feuchtigkeit um die Pflanze herum und zu viel Dünger in der Blumenerde. Hier erfahren Sie, wie Sie jedes dieser häufigen Zimmerpflanzenprobleme beheben können, die die Blattspitzen braun färben.

Haben Sie braune Flecken auf den Blättern Ihrer Zimmerpflanzen bemerkt? Vielleicht haben Sie unansehnliche braune Flecken oder Bereiche und fragen sich, was los ist. Braune Flecken auf den Blättern von Zimmerpflanzen treten aus einer Reihe von Gründen auf, von denen die meisten vermeidbar und sogar korrigierbar sind.