Garten, nachdem der Ehemann gemäht hat, kann keine Pflanzen platzieren

Garten, nachdem der Ehemann gemäht hat, kann keine Pflanzen platzieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Obwohl eine meiner Lieblingsbeschäftigungen im Frühling und Sommer die Gartenarbeit ist, möchte ich manchmal einfach nur entspannen und mich nicht um das Unkraut oder die Höhe des Grases kümmern. Der Schlüssel zu wartungsarmer Landschaftsgestaltung liegt darin, mit der natürlichen Schönheit des Landes zu arbeiten, anstatt eine komplette Demo auf dem Hof ​​zu machen oder zu viele Pflanzen zu pflanzen. Wir verlinken auf Anbieter, um Ihnen bei der Suche nach relevanten Produkten zu helfen. Wenn Sie über einen unserer Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Einfachheit ist der Schlüssel.

Inhalt:
  • Tipps für den Besitz eines Hobby-Gewächshauses (aus 13 Jahren Erfahrung)
  • Ich bin mit dem Mähen meines Rasens fertig
  • Kein Gras mähen? Kein Problem: 5 pflegeleichte Rasenalternativen
  • 194-Easy No-Dig Gardening, mit Charlie Nardozzi
  • Allzweck-Allium
  • Witze, Humor, Wortspiele, Rätsel
SEHEN SIE SICH DAS VERWANDTE VIDEO AN: Wie man gelbes Gras im Sudan repariert

Tipps für den Besitz eines Hobby-Gewächshauses (aus 13 Jahren Erfahrung)

Als Fortsetzung meines letzten Beitrags Direktsaat-Blumenzucht: Der erste Schritt zur regenerativen Blumenzucht , hier einige praktische Lektionen zur Direktsaat-Landwirtschaft, sei es Blumen oder andere Feldfrüchte. Ich habe das auf die harte Tour gelernt und viele Transplantate verloren. Die Wurzeln der Transplantate waren daher größtenteils von Kompost umgeben und berührten nur gerade die Erde darunter. Kompost neigt sehr zum Austrocknen und kann sogar schnell hydrophob werden. Es bedeutet tatsächlich, dass wir öfter gießen müssen, wenn Beete neu angelegt werden!

Lektion gelernt. Und statt der bisher üblichen drei Bahnen Tropfband auf jedem Pflanzbeet verlegen wir jetzt fünf Bahnen Tropfband. Dies mag wie eine Menge zusätzlicher Arbeit und Materialien erscheinen, aber wir kompensieren dies, indem wir das Tropfband als Anleitung zum Pflanzen verwenden, anstatt Garn als Richtlinie zu verwenden, wie wir es früher getan haben, und das Band bleibt die ganze Saison über an Ort und Stelle, solange keine Bodenbearbeitung stattfindet Wir müssen dies also nur einmal im Frühjahr tun.

Die daraus resultierende Transplantationskraft ist die zusätzliche Investition wert. Obwohl diese Faustregel immer noch sehr wahr ist, finde ich, dass die Überkopfbewässerung viel besser für die Gesundheit der Transplantate ist, da sie den Kompost auf den Beeten gleichmäßiger feucht hält und daher auch biologisch aktiver ist.

Die Hoffnung ist, dass, wenn die Pflanzen anfangs mit Überkopfbewässerung etabliert werden, keine Bewässerung mehr erforderlich ist, sobald sie genügend Blätterdach entwickelt haben, um den Boden im Beet zu beschatten, an welchem ​​Punkt der Mieter, dass ein Direktsaat-Tiefenmulchsystem Wasser spart würde wirklich ins Spiel kommen.

Wenn dies der Fall ist, werde ich das Anbringen von Tropfband in zukünftigen Saisons überspringen und mich stattdessen nur auf die Überkopfbewässerung verlassen, bis die Ernte Knospen setzt. An diesem Punkt wird die gesamte Bewässerung eingestellt, um die Blütenblätter nicht zu beschädigen.

Das Entfernen von Tropfband würde diesem Ziel einen großen Schritt näher kommen! Lektion 2: Bringen Sie auf jeden Fall Tropfband oben auf dem Kompost an, nicht unter und so nah wie möglich an den jungen Transplantaten. Ursprünglich haben wir das Tropfband unter dem Kompost platziert, weil wir dachten, dass dies dazu beitragen würde, dass die Feuchtigkeit besser in den Boden gelangt.

Und um auf Lektion 1 zurückzukommen, bedeutete dies, dass der Kompost selbst während der Bewässerung nicht befeuchtet wurde, was bedeutete, dass er wirklich hydrophob wurde. Junge Pflanzen trockneten nicht nur aus und starben an der Folge, auch wenn es regnete, floss das Wasser einfach vom Kompost ab, anstatt ihn zu infiltrieren.

Wie bei allen Arten der Landwirtschaft bedeutet auch bei der Direktsaat, die Bewässerungsleitungen so nah wie möglich an den jungen Pflanzen zu halten, dass sie wirklich Wasser direkt an die Wurzeln bekommen und die Bewässerung über einen kürzeren Zeitraum erfolgen kann, wodurch Wasser gespart wird.

Früher habe ich die meisten unserer jährlichen Ernten angebaut i. Das wurde von den Saatgutlieferanten und allen Nachschlagewerken empfohlen. Aber das hinterließ viel nackten Boden für das Unkraut, um zwischen den Transplantationen zu wachsen.

Selbst als die Zinnien groß wurden, konnte viel Sonnenlicht in den Boden eindringen und Unkraut konnte noch wachsen. Als ich den Weg der Direktsaat einschlug, hörte ich mir einige Podcasts zur Direktsaat und zur regenerativen Landwirtschaft an, in denen es um die Pflanzdichte ging und wie dies in einem Direktsaatsystem wirklich etwas nuancierter sein könnte. Die Natur hasst nackten Boden wirklich. Der Grund dafür liegt in der symbiotischen Beziehung zwischen Pflanzenwurzeln und dem Bodenlebensnetz.

Bei der Photosynthese in Pflanzen entstehen Zuckerausscheidungen, mit denen die Pflanzen mit den Pilzen im Boden Nährstoffe oder Wasser tauschen, auf das die Pflanzen selbst keinen Zugriff haben. Dadurch wird die Natur motiviert, möglichst viele lebendige Wurzeln im Boden zu halten. Bei dieser Dichte wird der Boden schnell beschattet, was die Anzahl der Unkräuter enorm reduziert und der Boden viel feuchter bleibt, sobald sich das Blätterdach gebildet hat.

Und da der Boden von so vielen lebenden Wurzeln ernährt wird, sind die Pflanzen, die in größerer Dichte gepflanzt werden, tatsächlich viel gesünder, robuster und produktiver! Der Ertrag pro Quadratfuß ist enorm gestiegen. Ich hatte Pläne, die Anbaufläche der Farm um einen weiteren Morgen in zu erweitern, aber ich sitze jetzt fest mit den 3. Planen, sowohl durchsichtig als auch undurchsichtig, sind ein wichtiges Werkzeug, über das viel gesprochen wird und das häufig von vielen in der Direktsaat verwendet wird. In Anbetracht dessen, was ich oben über das Bodenleben geschrieben habe und wie die Natur zu jeder Zeit lebendige Wurzeln im Boden haben möchte, sind Planen all dem direkt kontraproduktiv.

Die meisten Direktsaatpraktiker verwenden undurchlässige Planen, um jegliches Sonnenlicht von den Pflanzen fernzuhalten, die sie zu töten versuchen. Als solche schließen die Planen auch alle Niederschläge aus dem Boden aus und schaffen so eine nahezu sofortige Wüste. Keine Nahrung und kein Wasser, und sei es auch nur für ein paar Wochen, klingt für mich nach Hölle. Und was vielleicht noch wichtiger ist, wir decken nur die Reihen selbst ab und nicht ein ganzes Stück des Feldes, was bedeutet, dass das Bodenleben einen Notausgang in der Nähe in den verbleibenden grasbedeckten Gängen erhält, um der plötzlichen Veränderung in ihrem Ökosystem zu entkommen.

Mein Ziel ist es, den Landschaftsstoff nie länger als 10 Tage in einer bestimmten Reihe zu haben. Pflanzen Sie neue Transplantate direkt neben diese alten Wurzeln. In Verbindung mit dem obigen Gefühl reißen wir keine früheren Ernten mehr aus, bevor wir neue Pflanzen pflanzen. Stattdessen kürzen wir die alte Pflanze einfach an der Basis mit einer Handschere oder einem Rasentrimmer, je nach Pflanze, und belassen das gesamte Wurzelsystem im Boden.

Dadurch wird der Boden überhaupt nicht gestört. Dann pflanzen wir das neue Transplantat direkt neben die Wurzeln der alten Ernte. Und – Prämie! Lektion 6: Deckfruchtanbau hat mir die Augen für den immensen Nutzen von Polykulturen und Mischkulturen geöffnet. Im Moment möchte ich nur erwähnen, dass die Beobachtung, wie viel gesünder der Boden war, nachdem er eine vielfältige Mischung von Zwischenfrüchten statt nur einer einzelnen Zwischenfrucht hatte, i. Die Ernte, an der ich dies in dieser Saison am meisten ausprobiert habe, war Lisianthus, eine berüchtigt langsam wachsende Sorte.

Der Zwischenfruchtanbau mit Radieschen, die unmittelbar nach dem Umpflanzen der Lisianthus in das Beet gesät wurden, war enorm effektiv, um Unkraut in den Beeten zu reduzieren, und es hat auch Spaß gemacht, ein bisschen Nahrung zum Ernten zu haben.

Wenn die Radieschen zu schießen beginnen, schneiden wir die Blätter an der Basis ab und lassen die Radieschenknolle einfach im Boden verrotten. Eine weitere Lektion, die auf die harte Tour gelernt wurde. Die meisten unserer Blumenkulturen gedeihen im tiefen Mulchsystem. Einige hassten es jedoch besonders und litten sehr darunter! Das waren Lisianthus, Celosia, Basilikum und Eukalyptus.

Die Lisianthus ist ein bisschen mysteriös, aber die anderen drei ergeben jetzt einen Sinn, nachdem ich darüber nachgedacht habe. Sie sind wärmeliebende Pflanzen, die warmen Boden wollen.

Als wir ihnen im Mai Beete mit dem tiefen Kompostmulch angelegt haben, war die Erde noch kühl und durch den Mulch darüber blieb sie lange kühl. Diese Wärmeliebhaber hassten das und waren sehr verkümmert. In , um dieses Problem zu vermeiden, habe ich zwei Dinge geändert. Für Beete, die in wärmeliebende Pflanzen gepflanzt werden, lege ich 5 Tage lang schwarzes Landschaftsgewebe darauf, bevor ich das Beet aufbaue, bevor ich sogar mulche.

Das Ziel war, dass der schwarze Stoff Wärme sammelt und einfängt, um den Boden aufzuwärmen. Eukalyptus, Celosia, Lisianthus und Basilikum machen sich dieses Jahr VIEL besser! Zumindest nicht in den ersten Staffeln! Aber was ich sagen kann ist, dass das Entfernen von Unkraut so viel schneller ist!!

Eine dreiköpfige Crew kann jetzt an einem Nachmittag über einem Morgen Unkraut jäten, jetzt, wo wir Direktsaat betreiben! Ich sehe zwei Gründe für diese Effizienzsteigerung beim Unkrautjäten: 1. Mit dem dunklen Kompost auf dem Beet können wir das Unkraut viel besser sehen, als wenn der Boden gepflügt und hellbraun wäre, sodass wir ziemlich gedankenlos dahinflitzen können.

Besonders Dinge wie Krabbengras und Löwenzahn! Tilling würde Krebsgras in eine Million kleine Stücke zerhacken, die sich zu neuen Klumpen vermehren könnten. Krebsgras liebt auch erschöpfte verdichtete Böden. Mit dem Auspflügen des Bildes und dem lockeren und lehmigen Boden von Leben schwindet das Krabbengras.

Da haben Sie es also: Acht wichtige Beobachtungen für alle, die ihre Reise in die Direktsaat beginnen. Bitte zögern Sie nicht, einige Ihrer eigenen Beobachtungen in den Kommentaren unten zu teilen, damit wir alle gemeinsam lernen können! Inspirierender Beitrag!

Ich danke Ihnen für das Teilen. Mit freundlichen Grüßen. Danke Noelle! Aber die allgemeine Herangehensweise ist immer noch sehr ähnlich. Erstaunlich, Jenny! Vielen Dank für das Teilen Ihrer Erfahrung und Ihres Wissens. Das Programm lehrte uns alles über das Nahrungsnetz des Bodens, wie Pflanzen Nährstoffe aufnehmen und welche symbiotischen Beziehungen im Boden bestehen. Dieses Bild macht mich so glücklich und ist mir als vollkommene Wahrheit in Erinnerung geblieben. Ich habe dieses Jahr ein paar Lasagne-Gartenbeete angelegt und lerne auch durch Ausprobieren.

Auch ich versuche, das Wort über diese Technik für die Gartenarbeit zu verbreiten. Klingt toll! Der Kurs dauerte 4 Monate mit wöchentlichen Modulen und deckte ziemlich viel ab, vom Bodennahrungsnetz und der Bodenstruktur bis hin zu Baumschnitttechniken, organischer Rasenpflege und Landschaftsinfrastruktur.

Viele Leute stellten dieses System in Frage, als ich anfing, mit ihnen darüber zu sprechen, und ich musste im Grunde allen zeigen, wie effektiv es ist, indem ich die Direktsaat-Methode selbst durchführte und sie es auf die harte Tour machen ließ, um dann die Ergebnisse zu vergleichen. Ich habe jetzt endlich einige Gläubige! Danke, dass du zurückgekehrt bist, um all das zu teilen, Aimee! Jetzt wünschte ich, ich würde in BC leben, das ist nicht das erste Mal…. Mach weiter so!

Gerne, Sarah! Ich liebe alle Ihre Vorschläge! Sind Sie Richard Perkins gefolgt? Seine Gemüseanbaumethoden ähneln Ihrem Direktsaat-Ansatz. Danke für den Vorschlag!

Wo kaufen Sie die Riesenrolle Wellpappe? Irgendwo wie Uline? Übrigens, ich liebe deinen Blog und dein IG-Konto!! Ich wünschte, ich wäre dir näher, damit ich eines Tages einen Kurs besuchen könnte! Guter Post!


Ich bin mit dem Mähen meines Rasens fertig

Wussten Sie, dass es Menschen gibt, die ihre Blätter im Grunde wegwerfen? Sie harken sie zum Bordstein und warten darauf, dass jemand sie wegträgt. Tipp 1: Verwenden Sie Blätter als Mulch um Ihre Stauden herum, damit sie den Winter überstehen. Letzten Winter hatten wir Glück, weil wir viel Schnee hatten. Der Schnee dient als Isolierung und schützt die Wurzeln der Pflanze.

Der heutige Beitrag ist von Nancy Gift, einer Assistenzprofessorin für Umwelt. Dies ist der Rasenmäher meines Mannes, den er benutzt, um mir zu helfen, Schritt zu halten.

Kein Gras mähen? Kein Problem: 5 pflegeleichte Rasenalternativen

Wenn Sie eine Frage zu beantworten haben, rufen Sie die Gärtnermeister an oder hinterlassen Sie eine zu beantwortende Nachricht. Wir haben eine durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge von 34 Zoll und normalerweise einen heißen, trockenen Sommer. Gärtnerergebnisse in anderen Bereichen können abweichen! Was können Sie mir über den Anbau des Baumes in der Gegend von Seguin sagen? A: Ich habe tatsächlich eine einheimische Persimone, die in meinem Garten wächst. Es ist Diospyros texana und hat einen schönen Stamm, wenn sich die Rinde ablöst. Eine andere einheimische Persimone, Diospyros virginiana, wächst im Osten von Texas. Laut travis-tx.

194-Easy No-Dig Gardening, mit Charlie Nardozzi

Bill Blackledge von Warton ist einer der beliebtesten und gefragtesten Gärtner der Grafschaft. Wenn es grün ist und gegossen werden muss, kann Bill es Ihnen sagen. Er beantwortet seit über dreißig Jahren die Fragen der Zuhörer von BBC Radio Lancashire, was bedeutet, dass er fast so lange dabei ist wie der Sender! Sein Wissen ist enzyklopädisch.

Ich habe Bermudagras in meinem Garten und es gelangt in meine Gartenbeete. Was schlagen Sie vor?.

Allzweck-Allium

Ich habe Grasschnitt als Gemüsegartenmulch verwendet, solange ich mich erinnern kann, aber vor vier Jahren habe ich mich von einem gelegentlichen Grasschnitt-Mulcher in einen Schnitt-Anhänger verwandelt. Heu war aufgrund des Risikos einer Herbizidkontamination keine sichere Wahl mehr, ebenso wie Gülle. Die einzige Antwort war, meine eigenen Mulchmaterialien, insbesondere Grasschnitt, besser zu produzieren und zu ernten. Zusätzlich zu all den Dingen, die andere biologisch abbaubare Mulche tun, halten sie die Bodenfeuchtigkeit, blockieren das Licht für Unkraut und verbessern den Boden. Grasschnittmulch enthält so viel Stickstoff und Kalium, dass er als zusätzlicher Dünger dient. Es kann auch einige Schädlinge abschrecken.

Witze, Humor, Wortspiele, Rätsel

Im Frühling, wenn das Wetter wärmer wird, fängt jeder mit einem grünen Daumen an, Dinge zu pflanzen und Zeit im Dreck zu verbringen. Bei der Gartenarbeit geraten Vermieter und Mieter oft in Streit darüber, was auf dem Mietobjekt genau erlaubt ist. Während Mieter vielleicht einen Garten anlegen und die Vorteile ernten möchten – einschließlich des Anbaus ihrer eigenen Lebensmittel und der Schaffung eines heimeligeren Ortes – könnten Vermieter anderer Meinung sein. Vermieter sind meistens daran interessiert, ihre Investition vor Schäden und Veränderungen zu schützen, sogar einen Garten. Während einige Vermieter überhaupt nichts dagegen haben, könnten andere Vermieter äußerst dagegen sein, dass ein Mieter eine Schaufel nimmt und den Hinterhof umgräbt. Wenn es um einen Gemüsegarten geht, müssen Mieter und Vermieter kommunizieren und Kompromisse eingehen, um beide Seiten glücklich zu machen. Das Gesetz unterstützt Vermieter dabei, dass jegliche Veränderung des Landschaftsbildes, auch in der Absicht, es zu verbessern, ohne ausdrückliche Genehmigung nicht gestattet ist. Viele Mieter könnten argumentieren, dass ein Garten eine Verbesserung der Immobilie darstellt und sogar einen Mehrwert schaffen kann.

Zunächst empfehle ich, Hochbeete in der Nähe einer Wasserquelle aufzustellen. Ob Sie pflanzen Noch eine Warnung: Beim Hochbeet habe ich einen Bodentest durchgeführt.

Zeit für die sommerliche Rasenpflege! Beachten Sie unsere Tipps für einen gesunden Rasen während der gesamten Vegetationsperiode. Wie bei vielen Pflanzen ist der Schlüssel zum Anbau von Gras die richtige Bewässerung, Düngung, Sonneneinstrahlung und Unkrautbekämpfung. Wie immer, je mehr Sie die Natur für sich arbeiten lassen, desto einfacher wird es.

VERWANDTE VIDEOS: Essig, Salz, Spülmittel, Unkrautvernichter

Als die ersten Blätter fielen, geleiteten mein Mann und ich unsere Kinder aus der Tür, begierig darauf, sie in die belebenden Freuden des Harkens einzuführen. Schau uns an! Wir harken Blätter von unseren Bäumen in unserem Garten! Wir tragen Flanellhemden! Und unsere Kinder springen wie gute Vorstadt-Aushängeschilder in Laubhaufen! Nur wenige Tage später war unser Hof wieder bedeckt.

No-Dig Gardening ist eine einfache Gartenmethode, zu der viele Gärtner – denen jahrelang beigebracht wurde, dass sie ihre Gärten jährlich umbauen oder wenden müssen – immer noch viele Fragen haben. Um das Gärtnern ohne Graben zu entmystifizieren und seine Vorteile zu erklären, ist mein Gast diese Woche mein langjähriger Freund Charlie Nardozzi, ein landesweit anerkannter Gartenautor, Redner und Radio- und Fernsehpersönlichkeit.

Rasenflächen, die aus Gräsern der kühlen Jahreszeit bestehen, müssen nach dem Schneiden drei Zoll hoch sein, damit die tiefen gesunden Wurzeln wachsen können, die Unkraut verdrängen können. Gräser in der warmen Jahreszeit gedeihen am besten bei etwa zwei Zoll nach dem Schnitt. Wir wissen, dass Sie denken, dass ein abgekürzter Schnitt mehr Zeit zwischen dem Mähen bedeutet, aber es bedeutet tatsächlich das Gegenteil. Skalpierte Rasenflächen wachsen mit maximaler Geschwindigkeit, um zu versuchen, Ihren bösartigen Angriff zu kompensieren. Gras, das eine anständige Höhe erreichen darf, sieht immer viel grüner aus, hat weniger Unkraut und wächst so langsam wie möglich. Sie gießen falsch. Pflanzen MÜSSEN zwischen dem Gießen austrocknen.

Diese Arbeit dauert etwa 4 Minuten und umfasst das Entfernen von Unkraut, das Hinzufügen von Kies und das Pflanzen von 4 Pflanzen. Ein weiterer schneller Job, bei dem Sie etwas Rasen mähen und ein paar Rasenrollen ausrollen. Beinhaltet ziemlich viele Quadratmeter Mähen, das Anlegen eines Pools und das Aufstellen von 2 Möbelstücken. Beinhaltet das Fällen von 2 Bäumen und das Anlegen eines kleinen Pools.


Schau das Video: Græsset gror